Aus gegebenem Anlaß möchte ich eine Diskussion anstoßen.
Mehr hier
Hallo liebe Forumsmitglieder, ich wollte fragen wie ihr es so handhabt mit Bildern die ihr in ca. 40cm x 30cm druckt? Bis jetzt habe ich alle meine Bilder immer mit Lightroom in höchster Qualität als Jpeg exportiert und diese dann verwendet. Jetzt ist mir allerdings aufgefallen das Irfan View nur 98 Prozent in der Qualität anzeigt obwohl es in LR mit 100% gespeichert wurde? Abgesichert habe ich immer sowohl Jpeg als auch die Raw- Datei dazu falls man was bearbeiten möchte, jetzt meine Frage: Ist
Mehr hier
Wie verkleinere ich ein Bild, damit es den zulässigen Formaten genügt und die Qualität nicht (sichtbar) leidet?
Mehr hier
Wacom PTH-651-DEIT Intuos Pro M Grafik-Tablet (DE und IT) neu und unbenutzt, nicht einmal ausgepackt. Das Grafik-Tablet stammt aus einer Werbeaktion, ich kann es aber leider nicht gebrauchen. Herstellerinfo: http://www.wacom.com/de-de/products/pen-tablets/intuos-pro-medium * Verkaufspreis in EUR: 240€ plus Versand. * Privatverkauf Bei Interesse PM
Mehr hier
Hallo Zusammen. Mal eine Frage an die Nikon-Fotografen: Welche Software nutzt Ihr eigentlich für die Bildbearbeitung? Ich nutze von Nikon das Programm Capture NX2 und bin eigentlich sehr zufrieden damit. Jetzt gibt es seit einem Jahr das Programm NX-D, dass NX2 ablösen soll. Dieses neue Programm ist sogar kostenlos herunterzuladen. Soweit das Positive. Leider hat es die U-Punkt-Technologie nicht in das neue Programm geschafft. Für mich der wichtigste Punkt von dem alten Programm. Was macht Ihr n
Mehr hier
Ich hatte mir vor einiger Zeit gewünscht, dass die Heckenrose "meines" Neunis blühen möge. Natürlich hat sie dann geblüht - viel zu üppig. Und die Bilder sind natürlich nicht so geworden, wie ich sie in meinem Kopf hatte. Habe deshalb erstmalig versucht mit viiieeel EBV die Bits und Byts meinem "Kopfbild" anzugleichen. Aber es ist trotz allem nicht ganz gelungen. In CS3: mit Zauberstab den Vogel markiert, Auswahl umkehren, Tiefenschärfe abmildern, 3x Stärker weichzeichnen Ton
Mehr hier
Ich hab mir bei manchem Bild schon die Frage gestellt, wie bekommt man solch einen Tonwertumfang hin. Na klar tolles Licht! Aber was ist mit den Bildern die ein tolles Motiv zeigen aber um 1-2 Stunden zu spät bzw. zu früh aufgenommen worden sind. Ähnliches Problem zeigte sich bei den Bienenfressern, die eher als Spätaufsteher bekannt sind und bei meiner Fotolocation ein abendliches shooting unmöglich ist. Ich hatte da mal sowas wie pseudo-hdr aufgeschnappt. Also hab ich mich gestern mal an die E
Mehr hier
Hallo Thorsten, ich habe jetzt mal versucht dein Rohbild aufzuarbeiten. Schau dir an, was dabei herausgekommen ist: Arbeitsschritte: Öffnen deines Rohbildes mit Adobe Photoshop 6.0 Ausschnitt gewählt Bearbeiten, kopieren Datei, neu Bearbeiten, einfügen ----------------------------------- Bild, Einstellen, Helligkeit Kontrast, Helligkeit -50, Kontrast +10 Bild, Einstellen, Farbbalance, Rot +20, Magenta +10 Bild, Einstellen, Farbton Sättigung, Standard, Sättigung +15 Bild, Einstellen, Selek
Mehr hier

Verwandte Schlüsselwörter