Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Und holt sich Alles wieder zurück...bald ist Gras über die Sache gewachsen.
Als Kletterkünstler machen sie auch vor Gebäuden nicht halt.
habe ich schon viele Fotos gemacht. Leider ist man da auch ständig abgelenkt, also solche Sachen wie Steuererklärung am besten erst nach Einbruch der Dunkelheit. Es ist wirklich durch die Hanglage das Kellergeschoss. Der Schreibtisch ist nicht unordentlich, das ist ein Tisch voller Ideen! Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Keine Isolierverglasung, keine Fußbodenheizung, keine Zentralheizung usw. und trotzdem haben die Bewohner Lapplands die monatelangen harten Winter überstanden - sind wir heute etwa zu verweichlicht??? Bei -35°C hat auch so ein Haus seinen Reiz, oder?
Mehr hier
In Norwegen. Zumindest im langen Winter völlig von der Aussenwelt abgeschnitten leben Menschen auf einigen Inseln im Einklang mit der Natur....es ist wirklich so einsam, wie es ausschaut.
Mehr hier
Bei uns im Innenhof hat dieses Jahr eine Amsel in einem Buchsbaum gebrütet. Es war total niedlich, als die drei Kleinen dann im Innenhof herumgehüpft sind. Hier hatte sich ein Küken direkt vor der Wohnung eines älteren Ehepaares zwischen Hauswand und -zugegeben- jahreszeitlich etwas verirrter Lampendeko versteckt. Links am Bildrand ist die zweite weihnachtliche Dekolaterne. Aber ich wollte da nicht extra umdekorieren. Es war auch so schon unbequem genug zwischen den Blumentöpfen und der Sorge,
Mehr hier
Hallo zusammen, bald geht wieder die stressige Zeit (für Vogeleltern und die Fotografen ) los, deswegen noch schnell ein altes Bild. In den letzten Wochen hatte ich wenig Zeit zum Fotografieren, deswegen habe ich meine Fotos von 2014 noch einmal durchgesehen und bin dabei auf viele Fotos gestoßen, die es eigentlich wert sind, gezeigt zu werde. Wieso Mensch und Natur? Ganze infach deswegen, weil der Hausrotschwanz (speziell auch dieser) ziemlich kulturgebunden sind, in diesem Fall wurde er in ei
Mehr hier
...vor zwei Jahren konnt ich in der Früh in der Nähe einer Niederung diesen Mäusebussard ablichten. Stadtnatur in Berlin halt
Mehr hier
Mit einem Weitwinkel kann man den Wolken / Himmel über Kopf hinweg Effekt gut einfangen und gibt dem Bild dadurch eine feine Dynamik
Hier mal ein älteres Bild, hab ich beim Stöbern gefunden ....zu sehen ist der Seljalandfoss in Island. Durch ihn hindurch hab ich die Landschaft fotografiert ... nass werden gehört dazu, aber der Cam ist nichts passiert
Mehr hier
Gesucht wird:

-Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung
-für 4 Personen
-im Raum Ilmitz

Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand von euch da etwas kennt und mir weiterhelfen würde!

LG
Hermann

Mehr hier
Hallo, regelmäßig verirren sich Hauswinkelspinnen bei uns in den Flur und auch in das dortige Waschbecken an der Türe - zum Entsetzen unserer Nachbarin, die auch im Haus wohnt und Angst vor Spinnen hat die "kleinen" sind ja schon recht groß. Heute Morgen habe ich wieder eine im Waschbecken gesehen und schnell fotografiert, bevor ich ihr nach draußen geholfen habe. Mein erstes Bild in dieser Kategorie, die ich sehr interessant finde, zu der ich bisher aber so gut wie kein Bildmaterial
Mehr hier
...lag dieses Schneckenhaus auf den Blättern. So mein erster Upload im Forum. Etwas gewöhnungsbedürftig, aber es klappt.
Mehr hier
wie diese Plattbauchspinne (Gnaphosidae spec.) bekommt man oft gar nicht so richtig mit, da sie nur nachts auf der Suche nach Beute umherstreifen. Durch Zufall sieht man sie dann vielleicht doch einmal weghuschen oder wie im Bild auf einer Wand (Glasbausteine) sitzen. Daten: Minolta X700; 3,5/100 Makro; Balgengerät; 3 Blitze; Velvia; Scan vom Dia

Verwandte Schlüsselwörter