einer Kletterpflanze ? war diese Mauereidechse. Sie hatte sich hier ein feines Versteck ausgesucht, was sich farblich sehr schön von der Echse abhob. LG André
Mehr hier
Als ich mir das Bild ansah, war ich sehr überrascht. Plötzlich entstand eine Art Vogelumriss des Kopfes .. zumindest sieht es für mich so aus. Schönen Start in die Woche. VG Annika
Mehr hier
Hallo zusammen, hiermal eine Ansicht einer Florfliege. Gruß Alfred
Mehr hier
Ob man's glaubt oder nicht, diese Hörner dienen der Verteidigung. Falls ein anderes Insekt der Raupe zu nahe kommt, wird es durch eine schnelle hin und her Bewegung mit diesen Hörnern vom Blatt gewischt.
Mehr hier
Bild der Woche [2016-06-20]
Im Januar habe ich mit meinem guten Freund Alexander Ahrenhold zwei Wochen bei besten Bedingungen ( bis zu - 20°C ) in Polens Osten verbracht. LG Florian
Mehr hier
Hier nähert sich nun Frau Uferschnepfe erwartungsvoll ihrem Saison-Liebhaber durchs hohe Gras... Fortsetzung folgt. Hier wirkte der mittig platzierte Kopf auf mich am harmonischsten... ich bin aber für weitere Vorschläge offen. Viele Grüße, Kai
Mehr hier
Hallo zusammen, Dieser Kopf gehört einer großen Gabelschwanzraupe (Cerura vinula). Bin wie immer gespannt auf eure Reaktionen! Viele Grüße Peter
Mehr hier
Noch eine Aufnahme von gestern enstanden im Nebelwald auf dem Nerother Kopf. Ich hoffe, sie gefällt ein wenig. Gruß Marco
Mehr hier
Diese Aufnahme konnte ich heute auf dem Nerother Kopf bei starkem Nebel und zum Teil Raureif machen. Ich hoffe, sie gefällt ein wenig. Gruß Marco
Mehr hier
(Helophilus trivittatus)
Ok ok, den Innovationspreis für originelle Bildgestaltung werde ich mit diesem Portrait vermutlich nicht einheimsen, aber ich habe noch ein "Tölpelauge" versprochen. LG Holger PS Nochmal der Hinweis auf die Serienfunktion - ich habe meine schönsten Basstölpelbilder aus diesem und den Vorjahren hier nochmal zusammengefasst. Viel Vergnügen beim Betrachten.
Mehr hier
hat der kleine Fuchs plötzlich aus der Steinspalte gekuckt. Beide waren wir sehr überrascht.
Kaum zu glauben, aber es ging tatsächlich noch näher. Ein reines Kopfportrait von einem wildlebenden Kormoran, wer hätte das gedacht? Schönen Sonntag Euch allen und LG Holger
Mehr hier
Die Buchen krallen sich an den Kraterrand und obwohl das lose Lavagestein immer wieder unter ihren Wurzlen den Hang hinab rutscht, schaffen sie es, dort oben zu überleben. Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Hallo liebe Fotofreunde! Ich biete hier einen neuwertigen Manfrotto 503 hdv Videoneiger zum Verkauf an. Er wurde von mir kaum genutzt und darum gebe ich ihn auch ab. Bilder sende ich auf Anfrage gerne zu :) Lieferumfang: Kopf Manfrotto 503 hdv Schnellwechselplatte Schwenkarm OVP Eigengewicht: 2kg Belastbarkeit: 8kg Mein Preis beträgt 290€ Artikel kommt aus einem Tier- und Raucherfreien Haushalt. Bei Interesse einfach eine Mail an mosfotos93@googlemail.com. -Ich gewähre keine Garantie oder Rückna
Mehr hier
In der Nähe in einem NSG halten sich zur Zeit 7 Störche auf. 2 Paare haben sich schon gebildet und brüten bereits. Als ich bei Ihnen war, war der Himmel sehr bedeckt, Sonne gab es leider keine. Darum habe ich versucht die nicht all zu fotogene Umgebung nicht mit in das Bild zunehmen und stattdessen ein wenig zu experimentieren. Heraus kam dieser HighKey out of Cam. Ist sicher nicht jedermanns Sache aber ich würde mich freuen, eure Meinung zu hören :) Ein schönes Wochenende wünsche ich euch allen
Mehr hier
Hallo zusammen, dieses Basstölpelfoto ist eines meiner Lieblingsfotos dieser Tiere. Entstanden ist es auf Helgoland vor zwei Jahren (wo sonst ) Gruß Daniel
Mehr hier
Dieses Reh konnte ich bei einer kleinen Pirsch machen. Bevor es verschwand, konnte ich es ein paar mal ablichten. Diese Aufnahme gefiel mir dabei am besten.
Der Kopf einer frisch geschlüpften Aeshna cyanea (Blaugrüne Mosaikjungfer)
Dieser wunderbar gefärbte Mandarinenten-Erpel hat zusammen mit seinrm Weibchen eine Teich in einem Park nahe meines Wohnortes erobert. Hier schwimmt er recht friedlich an mir vorbei. Zuvor hat er sehr agressiv sein Revier gegen die größeren Stockenten verteidigt. Braut- und Manderinenten sind als Gefangenschaftsflüchlinge in den Parks in München schon recht verbreitet und gut zu fotografieren. An diesem Tag im Juni war ich alleine unterwegs und hatte Zeit eine ganze Reihe von Aufnahmen der Wasse
Mehr hier
Ein Stückchen Natur, wie es nur in Märchenbüchern vorkommt. Leicht passiert es, dass Fotografen jegliches Zeitgefühl verlieren und von den urigen, verknoteten und mit Sicherheit verzauberten alten Buchen verschlungen werden. Auf dem Foto sieht man die "Einwachsungen" der letzten Fotoexkursionsgruppe im alten Baum. Mike und ich wurden vor dem selben Schicksal nur durch unsere tapferen Hunde bewahrt, denen die ganze Fotografiererei zu dumm wurde und durch ihre Quengelei Schlimmeres verhi
Mehr hier
...des Weibchens einer frühen Adonislibelle.
Die Goldfliege (Lucilia sericata) ist eine blaugrün bis grüngelb schillernde Fliege aus der Familie der Schmeißfliegen (Calliphoridae). Sie kommen in Europa und Asien vor.
Leider keine Wildlifeaufnahme sondern aus dem Wildpark Granat. Ich hab mal versucht das Tierchen ein wenig ungewöhnlich einzufangen.
Am Wasserbahnhof in Mülheim/Ruhr treiben sich immer viele Enten herum. Dieser stolze Erpel genoß das abendliche Sonnenlicht.
Hallo Leute. Ich habe vor mir ein Stativ zuzulegen. Meine Ansprüche wären Makro-, Landschafts-, und Tiermotive. Im Fachhandel wurde mir das Manfrotto 190 XPROB empfohlen, was haltet ihr davon? Und welchen Kopf soll ich besser nehmen, Kugel oder 3-Wege? Gruß, Marcus
Mehr hier
Eigendlich wollte ich die ganze Spinne knipsen... aber da das Hinterteil mehr als 3/4 des Körpers ausmacht kam das Bild nicht so recht rüber. Also nochmal an den Standort (bei mir im Garten am Teich) und mit der Mittelsäule des Benbo dem Tier auf den Pelz gerückt.. sie ließ sich kaum stören und ich konnte bis zur Naheinstellgrenze ran.
Mehr hier
Aufgenommen in der Nähe der Voi Lodge im NP Tsavo Ost, Kenia Die Art konnte ich leider noch nicht bestimmen.
Mehr hier
Morgens auf Amrum, zwei pferde, die ich auf einer Koppel beobachtet habe
Heute Abend im Olympiapark in München

Verwandte Schlüsselwörter