Stinken spitze Zungen?
© pascale teufel
Stinken spitze Zungen?
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/92/461330/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/92/461330/image.jpg
Andreas’ Gänseblümchen ermutigt mich, auch mal wieder in das Sommer-Schatzkästlein zu greifen. Ich habe lange gezögert, ob ich meine Bocksriemenzunge überhaupt zeigen kann, weil das Licht schon etwas hart war und ich mir die Zungen dunkler gewünscht hätte. Leider hatte ich auch vergessen, die ISO umzustellen … aber im Winter frisst die Teufelin Fliegen. ;-)

Na ja: nobody ist perfect, und vielleicht gefallen meine hellen Zungen ja doch dem ein oder anderen, und nächstes Jahr gibt es – hoffentlich! – eine neue Chance. Hier Zungen-Wirrwarr hatte ich schon mal ein Detail-Bild dieser Pflanze gezeigt.

Diese Orchideenart erreicht Wuchshöhen von 25 bis 100 cm – ihr ahnt, was das für einen schönen, weichen Bildabschluss nach unten hin bedeutet :-( Bei größeren Pflanzen kann der Blütenstand bis zu 100 Einzelblüten haben. Der deutsche Name bedeutet: „Nach Bock stinkende Riemenzunge.“ :-)

LG,
Pascale
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 294.7 kB, 565 x 850 Pixel.
Technik:
Nikon D5000 & 150er Sigma
1/1000 sec; f 3,2; ISO 320; + 0,33

EBV "mehr": ein Gras gestempelt
Ansichten: 7 durch Benutzer, 135 durch Gäste
Schlagwörter:,
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
←→
Serie
Orchideen:
←→
Serie
unscheinbare Schönheiten:
←
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.