Wollgras am Rande eines kleinen Moorsees in den Hohen Tauern. Das Foto wurde ausserhalb der Grenzen des Nationalparks "Hohe Tauern" bzw. nicht in einem Sonderschutzgebiet aufgenommen.
Mehr hier
kleiner Bach mit 2522m hohem Berg im Hintergrund im Abendlicht
von der hohen Wand in Niederösterreich Richtung Osten fotografiert
Sonnenaufgang auf der Raxalpe mit Lechnermauern im Morgenlicht
Natürlich ist dieses Bild nicht in den Südstaaten der USA entstanden, sondern im Engadin bei einer Wanderung ins Morteratsch-Tal. Bei eisiger Kälte hatte der Winde diese Form in den Schnee "gemeisselt".
Mehr hier
Hier noch ein weiteres Bild aus dem Bergell bzw. aus dem Oberengadin. Diese Bergkette befindet sich geringfügig nördlich des Vorherigen Bildes und damit in direkter Nachbarscahft. Das Objektiv etwas geschwenkt und fertig ... natürlich an einem anderen Tag.
Mehr hier
Ein weiteres Bild für die Ostalpenserie. Diesmal jedoch aus dem Engadin um ganz genau zu sein aus dem Oberengadin kurz vor der italienischen Grenze. Die zu sehende "Wolke" ist eine Schneefahne, die bei stürmischen Winden über den Gipfelgrat entsteht.
Mehr hier
Ein weiteres Bild aus den Dolomiten. Diesmal kein klares Wetter, sondern etwas stärkere Bewölkung und daher eine ganz andere Stimmung.
Ein weiteres BIld vom Passo di Giao, das im Winter 2010 entstand.
Ein weiteres Bild aus den Dolomiten im Winter 2010.
Serie mit 8 Bildern
Engadin und Dolomiten
Nach langer Zeit der Abstinenz ... Auf der Südseite der "Drei Zinnen" findet sich dieses Panorama, das während einger Minuten bei Sonnenuntergang in ein herrliches Licht getaucht wird.
Mehr hier

Verwandte Schlüsselwörter