~ Pflaumenzipfel ~
© Dirk Stelzer
~ Pflaumenzipfel ~
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/76/380020/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/76/380020/image.jpg
Dieser Falter ist zwar nicht so selten wie manche der zuletzt gezeigten tollen Schmetterlings- und Libellen-Raritäten, aber meiner Erfahrung nach ergibt sich bei diesem Falter ähnlich wie bei den meisten anderen Zipfelfaltern nicht so häufig die Gelegenheit, ihn vernünftig abzulichten ;-) Auf jeden Fall habe ich mich riesig gefreut, endlich mal eine ordentliche Aufnahme von einem der „Zipfler“ auf dem Chip zu haben und noch dazu mit vollständigen Zipfeln!

Hin und wieder sah ich diesen Falter, der übrigens zur Familie der Bläulinge gehört, die letzten Jahre zwischen Schlehenhecken umherfliegen, einmal sogar bei starkem Regen, damals reichte es nur zu Doku-Aufnahmen.
Dieses Mal saß der Falter in hohem Gras keine 50 Meter entfernt von der Stelle an der ich seinen „Großvater“ vor zwei Jahren sah. Da sie eben auch bei relativ niedrigen Temperaturen noch durchaus umherflattern, habe ich mir beim Anschleichen ein Stündchen Zeit gegönnt :-)

Ich hoffe ihr habt auch Freude am Falter und freue mich über Meinungen zum Bild und auch über eure Erfahrungsberichte bzgl. dieser Art oder anderen Zipfelfaltern :-) Als nächstes zeige ich dann auch mal wieder eine luftigere Aufnahme!
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 264.7 kB, 600 x 896 Pixel.
Technik:
D200 * Sigma 150/2.8 * Stativ * SVA * ISO 100 * f/8 * 1/2 Sek. * + 0,7 LW
Ansichten: 6 durch Benutzer, 100 durch Gäste
Schlagwörter:, , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→