Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Ich war schon länger nicht mehr an der Alf VG Ingrid
Mehr hier
Mal wieder die Alf ..... VG Ingrid
Mehr hier
Mal wieder eine kleine Bachwanderung gemacht
Mehr hier
Das warme Wetter lädt zu abendlichem Wasser waten nein Man erreicht Aufnahmepositionen, die sonst ein wenig "unzugänglich" sind.
Mehr hier
Ich habe einen kleinen Diamanten im Goldwasser gefunden VG Ingrid
Mehr hier
Mal wieder an die Alf Aber es ist immer wieder nett dort durch die Felsen zu turnen und ein wenig "rumzuknipsen" VG Ingrid
Mehr hier
Wolkige Eisstrukturen, eigenartige Farben und ein völlig ungestörtes Naturerlebnis bot heute morgen der Alfbach in der Strohner Schweiz Habe mir Grödeln unter die Gummistiefel geschnallt und mich auf das Eis getraut. Es hat nicht ganz unfallfrei geklappt, aber es waren schon sehr besondere Bedingungen und es hat definitiv Spass gemacht VG Ingrid
Mehr hier
Ziemliches Durcheinander an der Alf. Auch hier in der Strohner Schweiz haben die Unwetter Spuren hinterlassen.... VG Ingrid
Mehr hier
Fast den ganzen Tag hat es in Strömen geregnet. Ich habe die Gelegenheit genutzt, einen kleinen Abschnitt der Alf zu erkunden, den ich bisher noch nicht so genau kannte. Es war ein sehr nasses Vergnügen, aber die satten Farben haben Spaß gemacht. VG Ingrid
Mehr hier
Noch einmal der Alfbach in der Strohner Schweiz. VG Ingrid
Mehr hier
Ein guter Ort, um ein wenig zur Ruhe zu kommen..... VG Ingrid
Mehr hier
Gestern Abend hatte ich noch einen späten Termin im Süden meines Revieres. Da konnte ich mir einen kleinen Abstecher in die Strohner Schweiz nicht verkneifen Und irgendwie vergeht die Zeit dort immer wie im Flug ..... VG Ingrid
Mehr hier
Hmm, da doch recht wenig aktuelle "normale" Landschaftsaufnahmen gezeigt werden. Lege ich noch ein Bild des Alfbaches in der Strohner Schweiz nach. Das Licht war schon sehr besonders, als die kräftige Sonne den Nebel aus den Tälern "brannte". Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Frisch und gurgelnd, ein wenig Sonne und Strahlen .... Mal wieder etwas frisches von der Alf VG Ingrid
Mehr hier
Ein etwas älteres Bild der Alf, welches doch sehr schön den verwunschenen Charakter dieses Bachabschnittes zeigt. VG Ingrid
Mehr hier
Muss leider noch auf Konserven zurückgreifen ..... VG Ingrid
Mehr hier
Jedes neue Objektiv wird zunächst an den Alfbach getragen So auch meine Neuerwerbung - das 14mm Wallimex. Bisher bin ich ziemlich begeistert, von dem, was man hier für sein Geld bekommt!!! Nun ja, vielleicht gefällt aber auch das Bild..... Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Kleiner, unaufgeräumter Alfbach .... Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Eine Aufnahme die den Alfbach bei Strohn dort zeigt, wo der Bach einen mächtigen Lavastrom "durchnagt" hat. Das Format entstand durch das Zusammensetzen zweier Aufnahmen mittels shift. Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Diesmal 3 Bilder zusammengesetzt. Für Freunde des Panoramas Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Heute nachmittag nach dem heftigen Regen in den Mittagsstunden war der Alfbach mal wieder einen Besuch wert. Das ungewöhnliche Format ist einem Versuch geschuldet, mittels shiften zwei Bilder aufzunehmen, die sich perfekt zusammenfügen lassen, um dem Betrachter die Örtlichkeit möglichst natürlich darzustellen. Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Nach viel Regen ein Besuch am Alfbach. Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
... zeigt diese Aufnahme. Es ist ein Bild aus dem letzten Jahr, das mir wieder in die Hände fiel - und mich wieder faszinierte! Die Aufnahme entstand mit einem meiner billigsten Objektive, dem manuellen 28mm E (für ein paar Euro gebraucht zu ergattern) Die Farbwiedergabe dieses Objektives ist einzigartig und für manch einen vielleicht auch schon zu heftig. An den Farben dieser Aufnahme wurde nichts gedreht und auch die eigenartige Weichheit ist ein Produkt des "Dingelchens". Es würde m
Mehr hier
Ich hab da noch was aus dem Herbst. Mag es das Gemüt erwärmen. Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Wenn ich etwas neues ausprobieren möchte, dann zieht es mich immer an die Alf Nach langem Zögern habe ich mich nun zu einem neuen (gebrauchten) Objektiv entschieden. Spaß hat es auf jeden Fall gemacht! Wie nun die Bildergebnisse sein werden, wird über sein bleiben oder gehen entscheiden Würde mich interessieren, wie es wirkt! Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Soooooo wenig Landschaftsbilder habe ich selten hier im Forum gesehen! Daher von mir noch ein Alfnachschlag. Diesmal eine etwas frischere/kühlere Variante. Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Sicherlich 2 Monate habe ich ihr widerstanden Gestern musste es noch mal sein - DIE ALF - Heute mal wieder ein anderer kleiner Ausschnitt des Flüsschens, dass zur Zeit auch sehr armselig daher fließt. Täusche ich mich, oder sind die Landschaftsfotografen zur Zeit recht ruhig (vor allem was die heimischen Landschaften anbelangt)? Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
So sehr die meisten Menschen die sonnigen und warmen Tage genießen - die Natur braucht dringend Wasser! Die Wurzeln der Erle haben sicherlich kein Problem damit, eine zeitlang nicht umspült zu werden - sie zeigen aber, wie wenig Wasser in den Bächen und Flüssen der Eifel zur Zeit ist. Doch der Wetterbericht verheißt "Erlösung"! Regen, Graupel, vielleicht sogar Schneeregen - die Förster und Landwirte jubilieren! OK, ich bin schon still - will mich ja nicht unbeliebt machen Viele Grüße I
Mehr hier
An der Alf zeigen sich die ersten Blüten der gewöhnlichen Pestwurz (Petasites hybridus). Nichts besonderes, eher klobig und unförmig. Schon in wenigen Wochen werden die riesigen "Rhabarberblätter" der Pestwurz diese Uferbereiche dominieren. Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Der Frühling ist die Jahreszeit, in der ich noch nicht am Alfbach fotografiert habe - Zeit, dies nachzuholen! Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
ich habe mich so sehr auf diese Kamera gefreut Nun ist sie schon ein paar Tage da, aber irgendwie sind die Motive weg Ich wollte den Alfbach eigentlich in Zukunft meiden, denn soooo viele Bilder haben wir von dort schon gezeigt. In Ermangelung von Zeit und Motiven zeige ich daher heute doch mein Premierenfoto mit der "Neuen" von der Alf, da der letzte Termin des Tages mich gestern Abend ganz in ihre Nähe führte. Wen es interessieren sollte: Die ersten Eindrücke der K5 sind begeisternd!
Mehr hier
Es sind immer nur wenige Minuten, in denen man abends genau dieses Licht einfangen kann! Wenige Augenblicke, bevor es zu dunkel wird, um noch einen vernünftigen Ausschnitt zu finden und spät genug, um diese besondere Stimmung zu erfassen. Ich hoffe die Ausstrahlung kommt an! Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
... hat es bei der Tour mit Mike zum winterlichen Alfbach gegeben. Und man muss einfach INS Wasser um halbwegs brauchbare Bilder hinzubekommen. Leider hat es mir bei (oder während) dieser Aufnahme die Linse mächtig "besprenzt", die Tropfen froren sofort fest und ich musste leider erst viel putzen und bei diesem Bild auch viel stempeln Aber umsonst ist nix Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
... nein auch im Winter, wenn es schneit! Natürlich ist der Alfbach auch im Winter "dran". Der letzte Termin des heutigen Tages führte mich zu einem Waldbesitzer in die Strohner Schweiz und danach gehörte die letzte halbe Stunde Fotolicht "IHR". Im Bach stehend sind mir bald die Zehen abgefroren und mein Akku machte auch noch schlapp .... Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Nachdem ich mich ja mal kurz in die Vogel- und Tierfotografie "verirrt" habe, nun mal wieder was aus der Eifellandschaft Nachdem es nun beinahe gar keine Blätter mehr an den Bäumen gibt, hier noch einmal eine Herbsterinnerung von unserem Lieblingsflüsschen. Dem einen oder anderen mag es zu kitschig sein, aber manchmal ist es die Natur einfach Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Nun ist es richtig Herbst geworden an der Alf. Zu später Stunde an Allerheiligen konnten Mike und ich noch ein paar besonders farbige Momente an unserem Lieblingsbach "erwischen", bevor es zu dunkel zum fokussieren wurde. Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Noch ein 14er Test! Ist schon ein sehr gewöhnungsbedürftiges Objektiv - hat aber eindeutig einen hohen Spaßfaktor am Vollformat! Die Farben der Blätter im Bach sind einfach herrlich knallig - das macht echt Laune! Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Kaum tiefer kann man das Objektiv an solch einer Stelle ausrichten, ohne es zu wässern! Die kleine Lavabombe mit ihren Blättchen hatte es mir jedoch so angetan, dass ich es mit dem "14er" mal probiert habe. Es hat zwar ziemlich "Sprenzer" abbekommen, aber für eine neue Alf-Ansicht muss man schon Opfer bringen Ich hoffe, meine Verrenkungen waren nicht ganz umsonst? Ingrid Ach ja, um die Frage vorweg zu beantworten - Blätter sind NICHT dort hingelegt!
Mehr hier
Sonntag Abend haben Mike und ich getestet, wie weit der Herbst an der Alf gekommen ist. Ergebnis - es hält sich noch in Grenzen. Einige bunte Blättchen sammelten sich schon auf den Steinen, aber der große Herbst ist noch nicht da! Es sind jetzt schon kurze Tage und so wurde es uns ganz schnell ganz schön dunkel. Die Stimmung an solch einem Bach, wenn es schon fast zu dunkel zum fokussieren ist, ist unbeschreiblich - einfach mystisch! Die Aufnahme ist bewusst dunkel entstanden und kein Versehen
Mehr hier
Heute Abend, kurz vor Dunkelwerden bin ich durch die Alf gestiefelt, auf der Suche nach neuen Ansichten. Nun ja, so furchtbar neu ist die Ansicht nicht - ich mag jedoch die Farben, das Licht und die Stimmung. Vielleicht kann es ja der eine oder andere nachvollziehen? Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Noch eine Aufnahme, die einen typischen Galeriewald des kleinen Eifelbaches "Alf" zeigt. Mächtige Erlen, teilweise auch Eschen und Ahorn begleiten den Bach dort, wo er die Viehweiden durchfließt und nicht begradigt wurde. Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Heute musste es sein! Nach sicherlich zwei Wochen "Kameraabstinenz" durch beruflichen Stress und eine Hundeprüfung obendrein, habe ich mir heute nach Feierabend eine Stunde für die Kamera gegönnt! Während in der Ferne Donner grollte, suchte ich nach Motiven an meinem Lieblingsbach, der Alf. Heute bin ich jedoch aus dem Wald hinaus - dort, wo die Alf wieder auf landwirtschaftliche Flächen stößt. Hier gönnt man ihr noch ein ausgelassenes Bachbett und die Begleitung durch Erlen und Eschen
Mehr hier
Serie mit 11 Bildern
Der kleine Bach Alf hat seinen landschaftlichen Höhepunkt in der Strohner Schweiz. Hier, nahe des kleine Ortes Strohn durch fließt der Bach den längsten Lavastrom der Eifel und hat ein spannendes Bachtal geprägt!
Mehr hier
Bis das Laub fällt, werde ich Euch nicht mehr mit der Alf belästigen VERSPROCHEN IST VERSPROCHEN ! Das hier mute ich Euch aber einfach nocheinmal zu! Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Wie einfallslos, schon wieder der Alfbach .... Aber er ist so verlockend und es sind noch sooooo viele Motive dort. Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Und diesmal ohne langwierige Erläuterungen. Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Plötzlich ist es passiert - einen Moment nicht aufgepasst und schwupps steht man bis zu den Knien im Wasser. Ist man erst einmal nass, dann wandert es sich völlig ungeniert durch den Bach und es eröffnen sich neue Perspektiven. Ich hoffe mein erster Betrag in dieser Rubrik gefällt! Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
In der Nähe des kleinen Ortes Strohn kann man eine riesige Lavabombe (5m Durchmesser) besichtigen. Sie liegt nur leider sehr unfotogen am Dorfrand im Blumenbeet. Die unzähligen kleineren "Bömbchen" ( ab 64mm spricht man von einer Lavabombe) findet man im Umfeld des Wartgesberg-Vulkan überall im Wald. Sie stammen aus einem Ausbruch vor ca. 12.000 Jahren. Die größere Bombe im Hintergrund ist auseinander gefallen und daher nun kantig. Bei den kleineren im Vordergrund ist die typische Form
Mehr hier
.... ist dies nicht! Es ist nur ein kleines Flüsslein in der Eifel, welches es mir angetan hat. Es geht also weiter in der Vorstellung des "wilden Deutschland". Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Fast dunkel war es gestern abend, als ich mich endlich nach diesem letzten Foto von der Alf losreissen konnte. Ich weiß, dass es sicherlich sehr gewagt ist, doch dieses Bild gibt sehr gut das Gefühl wieder im fast dunklen Wald zu sein, an einem wunderbaren, verwunschenen Bach, alles nur noch erhellt vom Schnee am Ufer..... Vielleicht kann es das Bild transportieren - vielleicht auch nicht! Egal, viele Grüße Ingrid
Mehr hier

Verwandte Schlüsselwörter