Wiedehopf (Upupa epops)
© Anja Beutler
Wiedehopf (Upupa epops)
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/thumbnails/20/IMGP4049_filtered_ba.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/media/20/IMGP4049_filtered_ba.jpg
Sein lautes "up...pu" hat mich auf ihn aufmerksam gemacht. So entdeckte ich meinen ersten Wiedehopf auf einem Weg.
Trotz vorsichtigem Heranpirschen flog er sofort auf und setzte sich wenige Meter weiter auf einen Stein. Ein erneuter Versuch, dieses Mal im Entengang;O)...wieder flog er wenige Meter weiter auf einen Stein. Plötzlich flogen zwei weitere Wiedehopfe zu ihm und ließen sich füttern. Es waren zwei Jungvögel.
Aber eine vernünftige Aufnahme gelang mir dann erst am nächsten Tag. Es war recht windig und ein Akt. Den Hang hinunter gerobbt. Zerrissene Hose und aufgeschrammte Beine von den kantigen Felsen, aber so gelang es mir bis auf wenige Meter heranzukommen.Abgeduckt und hinter einem Felsen verborgen...
Auf eure Meinungen bin ich gespannt. Mit besten Grüßen und einen schönen Sonntag! Anja
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 292.1 kB, 906 x 606 Pixel.
Technik:
Pentax K20d,4/300 f8, 1/250, aufgelegt Kirschkernkissen, minimaler Ausschnitt
Ansichten: 10 durch Benutzer, 311 durch Gäste
Schlagwörter:, , ,
Rubrik
Vögel:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.