Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
am nächsten Morgen
© Johanna Murgalla
am nächsten Morgen
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/p/375/1876953/fast-thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/375/1876953/image.jpg
sah die Welt für mich ganz anders aus. Weil es mir hier, an der Südküste von Teneriffa, so gut gefallen hat, wollte ich diese Stelle noch mal fotografieren. Am frühen Morgen in Puerto de la Cruz los gefahren, zeitig vor Ort gewesen. Es war noch zu dunkel, deshalb habe ich einige Zeit abgewartet bis ich losmarschiert bin. Eigentlich kannte ich den Weg vom Vortag und habe auch den gleichen wieder genommen. Plötzlich ist der Fuss umgenickt und ich bin gefallen. Sofort merkte ich, dass das Sprunggelenk überhaupt nicht mehr belastet werden kann. Zum Glück war dort Empfang, sofort Hilfe gerufen, eine Std. später kam die Feuerwehr, Polizei und der Rettungswagen. Nach einer Odyssee durch die Krankenhäuser auf Teneriffa wurde mein Sprunggelenk am nächsten Tag operiert. Mittlerweile bin ich wieder zurück, das Sprunggelenk ist mehrfach gebrochen, es wird Monate dauern bis ich es wieder normal belasten kann. Als Försterin bin ich so viel in unwegsamen Gelände unterwegs, so oft schon gestolpert und auch gefallen, es ist nie etwas passiert, dann aber im Urlaub 😓😓😓
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2021-10-16
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 1.2 mB, 1500 x 1000 Pixel.
Technik:
NIKON D850, 14.0-24.0 mm f/2.8
1/1.25s, F/16, ISO 31, 14mm
Blendenvorwahl, +0.67 Korrektur, Automatischer Weißabgleich, 1,2 Grauverlaufsfilter
Ansichten: 112 durch Benutzer, 178 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , ,
Rubrik
Landschaften:
Serie
Teneriffa:
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.