Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Ungeplant
© Albert Heeb
Ungeplant
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/356/1783517/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/356/1783517/image.jpg
Nun ja, wie der Titel besagt, so war auch mein gestriger Tag.
Samstags, 8°° Uhr, hoch über meiner Heimatgemeinde und bereits 800 Höhenmeter in den Beinen.
Die dünne Schneedecke auf dem Weg erzählte mir schon einige Geschichten über die letzten Stunden,
so etwa vom Rundgang des Rotfuchses, dem Hirsch in Eile und als Krönung, die eindeutigen Abdrücke
eines Luchses, welcher sich aber in entgegengesetzter Richtung bewegte.
Vertieft in diese Spur achtete ich im Augenwinkel etwas Auffliegendes, gute 70 Meter weg in einer Senke
und zu meiner Freude landete es auf einer Fichtenspitze, ein Steinadler, welcher da sicherlich nicht
grundlos vom Boden aufflog. Es wurde Zeit die Kamera auszupacken doch da waren noch diese Äste
zwischen dem Greifvogel und mir und so musste ich einige Meter verschieben.
In diesem Moment hörte ich das Bellen eines Rehs, wohl zwischen Adler und mir und dieser flog auf,
um dann hinaus über das Tal zu gleiten.
Als ich die Kamera erfolglos wieder senkte, standen da, 50 Meter neben mir zwei Rehe, gerne hätte
ich mich etwas geduckt, um den störenden kleinen Ast zwischen ihnen und mir sicher aus dem Bild zu
kriegen aber ich durfte mich nicht bewegen.
So kam ich total ungeplant zu zwei Aufnahmen, wildlife wie ich es liebe !!! :-D:-D:-D
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2020-11-21
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 1.7 mB, 2500 x 1818 Pixel.
Technik:
NIKON D850, 500.0 mm f/4.0
1/1000s, F/5, ISO 1000, 500mm
Manuelle Belichtung
50.1m Distanz

-Geschnitten

Ansichten: 73 durch Benutzer, 90 durch Gäste
Schlagwörter:, , , ,
Rubrik
Säugetiere:
←→