H(UHU)
© Simone Baumeister
H(UHU)
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/344/1723398/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/344/1723398/image.jpg
Mal eine Aufnahme des Uhus mit etwas Lebensraum auf dem Bild.
Hinter ihm ist durch das Geäst der Bäume noch ein wenig der Sandsteinwand des Steinbruches erkennbar, in dem er lebt.
In diesem Jahr hat er zwei Küken zu versorgen.
Auch wenn die Aufnahme und die Brennweite anderes befürchten lässt:
Der Uhu war tiefenentspannt und ist sogar vor mir eingedöst.
Erkennbar ist seine Entspannung an den geöffneten Augen, den seitlichen locker abstehenden Federohren und dem nahezu komplett ovalen Gesichtsschleier.
Bei Stress kneifen Uhus die Augen zusammen und gucken nur noch durch einen schmalem Schlitz, die Federohren werden steil aufgestellt und das Gesicht etwas zusammengekniffen, so dass es wirkt, als würden sie die Stirn kraus ziehen.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2020-04-02
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 625.1 kB, 1100 x 733 Pixel.
Technik:
Canon EOS R, 155mm
1/100 Sek., f/4.5, ISO 1250
Belichtungsautomatik, Automatischer Weißabgleich
Ansichten: 80 durch Benutzer, 188 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , ,
Rubrik
Vögel:
←→
Serie
Uhu:
→