Heute vor einem Jahr
© Martin Gander
Heute vor einem Jahr
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/341/1708972/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/341/1708972/image.jpg
Im letzten Winter hatte das Wild bei uns mit sehr viel Schnee zu kämpfen. Wir konnten von unserem Wohnzimmerfenster aus fast jeden Abend Dutzende von Tieren auf der gegenüberliegenden Talseite beobachten. Als dann der Schnee endlich zurückging und das erste grüne Gras am spriessen war, da gab es für das Rotwild kein Halten mehr. An diesem Abend konnten wir über 130 Tiere beim äsen beobachten. Auf der eingestellten Aufnahme zeige ich die grösste Gruppe. Hier waren vor allem weibliche Tiere am äsen. Im Anhang habe ich noch ein Bild angefügt, welches eine weitere Gruppe mit mehrheitlich männlichen Tieren zeigt. Insgesamt konnten wir vier verschiedene Gruppen beobachten!

Ich bin mir bewusst, dass die Bildqualität nicht berauschend ist - das Rotwild kam meistens erst aus den Wäldern heraus, als die Sonne schon weg war.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2019-03-18
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 648.3 kB, 1500 x 1000 Pixel.
Technik:
Brennweite 400mm, entsprechend 800mm Kleinbild
1/20 Sekunden, F/8, ISO 200
Belichtungsautomatik
DMC-GX8
Ansichten: 71 durch Benutzer, 188 durch Gäste
Schlagwörter:, , , ,
Rubrik
Säugetiere:
←→