Bild Thorsten Stegmann, Bearbeitung Toph
© Christoph Keller
Bild Thorsten Stegmann, Bearbeitung Toph
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/thumbnails/116/Seidenreiher_Forum_View_.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/media/116/Seidenreiher_Forum_View_.jpg
Das war 'ne harte Nuss, die ich nicht auf Anhieb, genau genommen überhaupt nicht knacken konnte. Nach vielem Rumprobieren bekam ich das beste Ergebnis mit folgenden Aktionen:

1.) Schnitt, wobei ich es auch ein wenig gegen Uhrzeigersinn gedreht habe.
2.) Nur den Reiher und den Matsch (die beiden einzigen Festkörper) augewählt (weiche 3 Pixel), und per Noise Ninja entrauscht (Stärke 16, also sehr hoch) und nachgeschärft (Stärke 330, Radius 1.5... extrem).
3.) Auswahl ungekehrt und das Wasser mit Standardstärke 10 und Standardnachschärfung 60, Radius 1.2 entrauscht.
4.) Reiher ohne Schnabel und Füsse ausgewählt (3 Pixel) und per Tonwert abgedunkelt: Mittelschieber bis 80, linken Schieber (Tiefen) bis 20.
5.) Per Stempel (halbe Deckkraft) die verbliebenen Rauschmuster und Überstrahlungen im Gefieder behandelt und nochmals per Tonwert abgedunkelt (Mitte bis 90).
6.) Den Matsch ausgewählt (weiche 5 Pixel) und abgedunkelt (Mitte bis 90).
7.) Per Stempel Kratzer im Wasser beseitigt und die Ränder des Vogels "nachgeschärft".
8.) Da mir das Bild arg blau-knallig erschien, hab ich nochmal Sättigung herausgenommen (-10) und bei den Gradationskurven die Blaukurve etwas nach unten gezogen.
9.) Fürs Forum verkleinert und (das erste und einzige Mal) unscharf maskiert (Radius 0.3, Stärke 200)

Ein insgesamt grosser Aufwand (einige Stunden, hab wirklich ehrlich probiert, den alten Diascannern eine Daseinsberechtigung abzugewinnen...;-) ... aber mein Fazit ist: ein schlechter Dia-Scan ist nicht zu retten. Du verstehst das sicher richtig , Thorsten: dies ist keine Kritik an Deinem Foto, sondern an Deinem Diascanner. Ich weiss nicht, ob die neuen inzwischen besser sind, aber die alte Generation kann man wirklich vergessen, wenn man auf Qualität Wert legt...

LG, Toph

Hier die Links zur ersten und zweiten Forum-Version des Autors:

[nfimg]6020[/nfimg]
[nfimg]6043[/nfimg]

Die Originaldatei ist im Textforum unter EBV - Experiment verlinkt: http://www.naturfotografen-for [verkürzt] e=read-topic&f=15&t=13
Autor: ©
Eingestellt:
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 142.3 kB, 700 x 536 Pixel.
Ansichten: 2 durch Benutzer, 98 durch Gäste
Rubrik
Bildbearbeitung: