Kiefernschwärmer
© Peter Schmidt 2
Kiefernschwärmer
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/335/1677816/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/335/1677816/image.jpg
Früher hatte ich ja öfters Radtouren zum Wurzacher Ried gemacht.
Einmal auf dem Rückweg überquerte die Raupe dieses Schwärmers eilig die Strasse, die durch ein Waldstück führte.
Ich konnte gerade noch ausweichen.
Aber nun, was tun?
Weiterkrabbeln lassen? Dann überrollt sie das nächste Auto.
In die Vegetation daneben setzen?
Da ist die Gefahr groß, dass sie wieder auf die Strasse läuft.
Also erschien es mir am sichersten, sie mitzunehmen und bei mir verpuppen und schlüpfen zu lassen. Fressen wollte sie nichts mehr, sie war ja schon dabei, einen Verpuppungsplatz zu suchen. Den gab ich ihr, als ich sie bei mir zu Hause in einem Gefäß mit Blumenerde vergraben ließ.
Das ging so schnell, dass es keine Bilder davon gibt.
Im nächsten Frühjahr schlüpfte dann der stattliche Falter.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2014-05-06
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 763.9 kB, 1349 x 900 Pixel.
Technik:
Brennweite 60mm
1/200 Sekunden, F/13, ISO 200
manuell Belichtung, manueller Weißabgleich
Canon EOS 500D
Ansichten: 53 durch Benutzer, 66 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→
Serie
Schwärmer:
←→