Albtraum statt Traum
© Benutzer 931673
Albtraum statt Traum
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/303/1518855/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/303/1518855/image.jpg
Hi,

wie aus einem Traum ein Albtraum wurde habe ich auf Island erlebt. Jahrzehnte habe ich immer wieder mal den Wunsch gehabt nach Island zu Reisen. Ich habe hier im Forum eine Menge guter und schöner Fotos von der einzigartigen Natur auf Island gesehen. Also war die Freude groß das mal Live zu erleben. Nun ja, was ich dann erlebte war der absolute Waaaaaaahnsinn. Es gab keine attraktive Landschaft auf Island, wo nicht mindestens tausende Urlauber hinströmten. Auf dem Foto ein Beispiel, wie die Massen sich im Nationalpark Thingvellir Nationalpark bewegten. Oben angekommen, wurden die Touristen aus den hunderten von Bussen rausgelassen, um dann nach unten zu wandern, wo sie wieder aufgenommen wurden, um zur nächsten Attraktion gefahren zu werden. Man kann sich sicherlich vorstellen, wie es am Wegesrand aussah. Und so wie hier, war es überall. Im goldenen Circle am Geysir, Am Wasserfall Gullfoss, Þingvellir Nationalpark ( Foto ), das Fischerdorf Ísafjördur, der Mývatn See, Reykjavík und vieles mehr. Das schöne Island gibt es nicht mehr in der Form wie es mal vor 20 - 30 Jahren gab. Leider wird alles dem Tourismus und dem Geld geopfert. Ich war nur entsetzt und werde Island nicht mehr bereisen.

LG Udo

Einige Fotos werde ich noch zeigen. Die aber ohne Menschen zu machen war eine Kunst.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2018-08-04
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 740.4 kB, 1181 x 787 Pixel.
Technik:
Brennweite 85mm, entsprechend 85mm Kleinbild
1/200 Sekunden, F/8, ISO 100
Belichtungsautomatik, automatischer Weißabgleich
NIKON D850
Ansichten: 132 durch Benutzer, 392 durch Gäste
Schlagwörter:, , ,
GebietIsland
Rubrik
Mensch und Natur:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.