Grün
© Uwe Ohse
Grün
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/thumbnails/2/K20_3888-nf.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/media/2/K20_3888-nf.jpg
Zu wenig oder zu viel Tiefenschärfe? Zu viel Grün? :-)

Die Situation war irgendwie schon etwas schräg - ich war bis dahin eher erfolglos gewesen, meine Kanada- und Graugansküken fanden zwischen all den Zelten (Naherholungsgebiet) und dem Müll zwar noch Platz, aber mir war's da dann zu blöd; in meimem Lieblingsrevier war außer Hunden, Radlern, Joggern und Nordic Walkern nichts los; was ich kurz darauf für einen Zwergtaucher hielt stellte sich nach 15 Minuten als ziemlich ordinäre Reiherente heraus; und ansonsten war's zu wenig windig, um die Mücken zu vertreiben, und zu windig, um Spaß zu machen. Und dann fand ich eine Ecke, in der ein paar Gebüsche im Windschatten standen, und wo sonst genug Wind war, um mir Ruhe vor den Quälgeistern zu verschaffen.
Und dann gibt's da: Blätter, Ginsterblüten und - ja, genau - Mücken, die sich partout nicht an meine Erwartungen halten wollten.
Das bischen Tau blieb auch nicht viel länger als bis zur Entdeckung...

Aufgenommen am 11.5.2008.
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 233.9 kB, 900 x 600 Pixel.
Technik:
Pentax K20D, Sigma 180/3.5 EX, ISO 400, F/3.5, 1/125stel.
Ansichten: 270 durch Gäste
Schlagwörter:, , ,
GebietSechs-Seen-Platte (Duisburg)
Rubrik
Farben und Formen:
←→
Serie
Blätter:
→