Aufbruch ins Blaue
© Eckhard Klöckner
Aufbruch ins Blaue
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/274/1374541/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/274/1374541/image.jpg
...fiel mir spontan zu diesen Frühjahrsboten ein. Es ist allerdings eine Konserve, bei uns sind noch nicht einmal die Schneeglöckchen so weit. Ich habe damals meine Kaiser-Ringleuchte (mit LED-Dauerlicht; kein Ringblitz) ausprobiert und die Leberblümchen waren meine ersten Versuchs-"kaninchen".
Ich hoffe, wir werden mit dem Frühlingseinzug kein Blaues Wunder im Negativen erleben, sondern dass es nicht mehr allzu lange dauert, bis wir sie in live beobachten können.
Die Unschärfe vorne rechts durch Laub wollte ich nicht verändern, und weiter abblenden wollte ich ebenfalls nicht, da mir der Hintergrund so mehr zusagt.
Ein paar winzige Störungen am unteren Bildrand habe ich gestempelt.

Euch allen ein schönes und erholsames Wochenende!
Autor: ©
Eingestellt:
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 761.8 kB, 1500 x 1000 Pixel.
Technik:
D 7100 mit Tamron Makro DI 2.8 / 90 mm USD
ISO 200
1/60 sec. f. 8
Zusatzbeleuchtung: Dimmbare Kaiser Ringleuchte
Ansichten: 63 durch Benutzer, 237 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , ,
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.