Hallo allerseits, von Olympus kam eine Werbung für das neue M.Zuiko Digital ED 100-400mm F5.0-6.3 IS. in meine Mailbox. Da der Preis ja recht akzeptabel ist, frage ich mich, wie die Leistung dieses Objektivs wohl sein mag. Hat jemand schon Erfahrungen über Infos zu dem Objektiv? VG, Marion
Mehr hier
Im Frühjahr kann ich nicht anders...
Hallo zusammen, Das Sternbild Orion bietet neben dem bekannten großen Orionnebel noch weitere sehenswerte Nebel. Am bekanntesten sind der Pferdekopfnebel und der Flammennebel. Ich habe hier einen Bildausschnitt gewählt ( 150 mm Bildfeld ca. um 1/3 gecroppt), wo diese beiden Nebel im rechten Bildteil zu finden sind. Im linken Bildteil die beiden hellen Kleckse ist der Nebelkomplex um M 78 und ganz links das diffuse, rötliche Band ist ein kleiner Teil von Barnards Loop, ein Emissionsnebel, der hal
Mehr hier
Hallo zusammen, 150 mm Brennweite sind eigentlich nicht das richtige Mittel, um den Orionnebel gut aufgelöst abbilden zu können. Trotzdem zeige ich euch diesen starken Crop aus dem 150 mm Bildfeld. Der große Orionnebel und darüber der Running-Man-Nebel. 1500 Lichtjahre von uns entfernt sind diese imposanten Gasnebel. Aufgenommen am 21.12.2019 aus dem Garten heraus. lg Wolfgang
Mehr hier
...im Dezembergarten
mit Rotkehlchen...
Hallo zusammen, mein erster Versuch, unsere Nachbargalaxie M 31 mit dem Teleobjektiv (Sigma 150 mm) einzufangen. Aufgenommen am 03.10.2019 aus unserem Garten in Kleinstadtrandlage. Leider konnte ich wegen Wolkenaufzugs von gut einer Stunde nur 39 Minuten Gesamtbelichtungszeit verarbeiten. Aber M 31 ist zu erkennen mit ihren beiden Begleitgalaxien M 32 und M 110. Andromeda ist ca. 2,5 Millionen Lichtjahre entfernt und hat einen Durchmesser von 150000 Lichtjahren und beherbergt ca. 1 Billionen Ste
Mehr hier
Hallo Zusammen, neben den wunderschönen Momenten, die man morgens auf den Fototouren erlebt, gibt es auch mal was zu lachen. So wie bei dieser Situation. Irgendwie meinte die Raubfliege, sie müsste der Schnecke aufs Haus steigen, ob diese dann aus Angst oder wie es gerade dran war sich ihres Kotes entledigte, bleibt Spekulation.... Vielleicht könnt Ihr auch ein wenig schmunzeln bei dem Bild. Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende. LG Ute
Mehr hier
Sie kommen nur ein paar Sekunden.
Ihr wisst schon ...Lieblingsküste in Wales und das Bild zeigt mir einen schlafenden Drachen ...euch auch ? Bin erst heut wieder daheim und von einem Grau in das andere gekommen......was für ein Wetter. PS: Habe einen Vergleichsdrachen angehängt...in der heutigen Zeitung gesehen....wegen der Ähnlichkeit
Mehr hier
Ich freue mich ja schon so auf die neue Bienenfresser-Saison ! Bald gehts los ! Vielen von euch gehts bestimmt genauso wie mir ;) Hier ein Bild von der Festplatte. Es war eine sehr belebte Wand, an meinem Abschnitt waren es ca. 25-30 Vögel. Dieser Ansitz war stets sehr begehrt und umkämpft. Im Hintergrund kann man das rege Treiben erahnen. Lichttechnisch war dieser Platz nicht ganz ideal. Die Sonne ging hinter der Wand auf, bis um ca. 10:45 stand der Ansitz im Schatten. Bis zu dieser Uhrzeit ist
Mehr hier
immer wieder ein schönes Motiv.
Hallo zusammen, ich habe am WE den Küchenschellen einen Besuch abgestattet. Die kleine Gruppen stand in einer etwas verwachsenen Ecke. Die Aufnahme hatte auch im Original nur wenig Farbe aber sie erschien mir wg. dem Gegenlicht und der Texturen im Umfeld geeignet für eine SW-Umsetzung. Ich hoffe das Ergebnis gefällt Euch ein wenig. vG Detlef
Mehr hier
Anfang des Jahres auf allen Vieren unterwegs...
Mein erster Postillon ....hoffentlich liege ich da richtig Viel flog nicht mehr zu dieser Zeit in Kroatien, aber über diesen hab ich mich gefreut.
Mehr hier
September, Sonnenaufgang, Bodennebel. Darauf hatte ich gewartet. Also, raus aufs Feld. So hatte ich es mir Vorgestellt, Vordergrund Nebel, dann Häuserzeile Unterliederbach, danach schemenhaft Frankfurt (Messeturm) Leider ist mir wegen des hohen Kontrastumfangs die Belichtung nicht so geglückt. Mehr Schatten aufhellen, bzw. Lichter abdunkeln, verbesserten das Bild nicht wirklich. Ich hoffe es gefällt euch trotzdem.
Mehr hier
… sind die Baumläufer „einzufangen“ und seit Tagen bin ich am Versuchen. Beide Arten nehmen an unserer Winterfütterung teil und man kann dabei ganz gut ihre Merkmale-Unterschiede studieren. Vier wollte ich mir endlich einmal einprägen: der Waldbaumläufer besitzt den relativ kürzeren Schnabel, dafür hat er eine längere hintere Kralle, seine Flanke ist weniger braun und in der Flügelbinde hat er eine deutliche Stufe, die oft wie ein Rechteck daher kommt und hier gar unterbrochen ist, alles im Ve
Mehr hier
Fotografiert im Naturschutzgebiet Tennenloher Forst in Erlangen
nach unendlich langer zeit melde ich mich auch mal wieder zurueck. das bild ist vom august 2009. hier zu sehen ist die sømåa (ausgesprochen ungefaehr so: sömoa) in der femundsmarka, norwegen. ich habe hier einige regentropfen und ein zelt das im wald stand weggestempelt. kritik und verbesserungs vorschlaege sind mir immer willkommen. vg benjamin
Mehr hier
wer ist die Schönste im ganzen Land? Um den Blümchenanteil hier im Forum etwas zu erhöhen, mal wieder was florales. Wenn ich richtig liege, ist es die Moschus-Malve (Málva moscháta). Ob es sehenswert ist, überlasse ich ganz eurer Meinung. VG Gertraud
Mehr hier
endlich hab ich auch mal einen erwischt, wie ich es schon immer wollte :) Als nächstes kommt das Männchen dran...
Mehr hier
Durch die Webcam auf taunus-info.de, habe ich die Gelegenheit genutzt und bin Hochgefahren um ein paar Fotos zu machen. Kritik und Anregungen sind sehr erwünscht.

Verwandte Schlüsselwörter

6, å, 3, c, f, b, ý, ò, i, a