Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Rotkehlchen auf Eis
© Lukas Thiess
Rotkehlchen auf Eis
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/22/111302/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/22/111302/image.jpg
Bei diesem Rotkehlchen war es schon Glück, dass es mal in vernünftiger Distanz kurz stehenblieb... ich hatte mein Stativ am Eisloch zwecks Entenfotografie bodennah aufgebaut, und wenn ich mich mal kurz zurücklehnte, kam das Rotkehlchen an, hüpfte über die Stativbeine, setzte sich auf's Objektiv... unwahrscheinlich, wie manche Vögel im Winter die Scheu verlieren, und bei den ohnehin ja zutraulichen "Kehlchen" artet das schon fast aus ;-)
Einen kurzen Moment blieb es in etwa zweieinhalb Meter Abstand stehen - gerade da, wo das Eis am meisten den Strahlehimmel reflektierte - scharfgestellt, abgedrückt, und schon kam es wieder zu nah...

Die Schärfeebene liegt einen Tick zu weit hinten, weswegen das Auge nicht mehr ganz scharf, das Brustgefieder sogar fast unscharf ist - aber in der Webversion fällt das nicht mehr sonderlich auf. Ich hoffe es gefällt euch auch, "mein" Rotkehlchen :-)

LG, Lukas

Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 234.6 kB, 904 x 604 Pixel.
Technik:
350D, 135-400 @ 363mm, 1/250, f/7.1, -2/3 EV, ISO 200, Stativ, Winkelsucher. Leichter Ausschnitt, HG entrauscht, partiell kräftig geschärft.
Ansichten: 3 durch Benutzer, 196 durch Gäste, 558 im alten Zähler
Schlagwörter:, , , , ,
Rubrik
Vögel:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.