Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Weihnachtsmann
© Jens Kählert
Weihnachtsmann
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/22/110647/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/22/110647/image.jpg
Eingestellt:
JK ©
Da ist er wieder, der Weihnachtsmann, denn heute ist Heiligabend!

Ich habe ihn schon gesehen, im Juli 2006 und im August 2007 in Südfrankreich, wo er sich regelmäßig in seinem Sommerurlaub aufhält. Schon damals hat er mehreren Forumsmitgliedern mit seinen Riesenaugen die Wünsche von deren Augen ablesen können – http://www.naturfotografen-forum.de/object.php?object_id=52828 – und ich weiß, dass einige Wünsche in Erfüllung gegangen sind: Kai hat heute ein 200er Makro, Nele ein 180er, Oliver ein 500er, mehrere andere Forumsfotografen besitzen eine neue DSLR, eine Canon 1D Mark III, eine Nikon D300 oder einen anderen Kasten mit einem Auslöser dran... Andreas wartet noch auf seine neue Kamera, aber Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut. Und gut Ding will Weile haben, siehe Canon 1D M III.

Der Winter ist für viele Fotografen eine kleine Schaffenspause, das Forum lebt daher zurzeit von etlichen Konserven, auch ich. In jedem Winter nehme ich mir neue fotografische Ziele vor und überlege mir neue Gestaltungsmöglichkeiten. Gleichzeitig werden diese Gedanken von der fast bangen Frage begleitet, ob die nächste Saison mir wieder schöne Motive beschert und ob ich sie auch gelungen in Szene setzen kann. Überall, wo Fotos zu sehen sind, in Ausstellungen, Büchern, Kalendern, Zeitschriften, in Wettbewerben und bestimmt nicht zuletzt hier im Forum finden wir eine breite Vielfalt von Gestaltungsansätzen, die von hoher Kreativität zeugen – auch wenn sich manche Erfolgsrezepte wiederholen. Das ist das Schöne am Forum: Wir sehen und diskutieren etliche Beispiele, die unseren fotografischen Horizont erweitern und Anregungen für neue eigene Kreativität geben.

Allen Fotografen dieses Forums wünsche ich nicht nur, dass ihnen die Feiertage Entspannung bringen, sondern dass ihre fotografische Schaffenskraft auch im nächsten Jahr schöne Ergebnisse hervorbringt und – das ist mir am wichtigsten – sie Freude an ihrem Tun haben.

Liebe Grüße
Jens

P.S. Der Libellen-Weihnachtsmann heißt Crocothemis erythraea (Feuerlibelle).

Technik:
Canon 30D + 180 mm/3.5 L, Stativ, 1/125 Sek., f5.6, ISO 200
Natur: Naturdokument ?
Größe 236.3 kB 900 x 600 Pixel.
Platzierungen: 5. Platz Makro des Monats Dezember 2007
Ansichten: 8 durch Benutzer284 durch Gäste943 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Wirbellose: