Afrikanischer Wildhund mit erlegter Impala
© Michael Jansen 1984
Afrikanischer Wildhund mit erlegter Impala
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/206/1032466/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/206/1032466/image.jpg
Als wir an einem regnerischen Morgen mit unseren Guide in das Savuti Marsh-Gebiet (westlicher Chobe-Nationalpark, Botswana) fuhren, sahen wir auf der rechten Seite des Fahrzeugs ein Rudel Wildhunde. Vorher hatten wir schon bemerkt, dass sich linker Hand in ca. 30 Metern Entfernung ein paar Impalas befanden. Auf jeder Seite des Weges waren etwa 20 - 30 Meter Busch. Hinter dem bewachsenen Bereich auf der Seite der Impalas befand sich eine kilometerlange Steppe.
Als wir die Wildhunde beobachteten, verschwand das erste Tier für kurze Zeit hinter einem großen Busch. Als wir es wieder sahen, hatte es seine Schnauze nach vorne gestreckt und den Körper lang gemacht. Da wussten wir: Gleich geht es los.
Die Wildhunde (sechs bis sieben Tiere) liefen in einem Halbkreis formiert in Richtung der Impalas, direkt vor unserem Fahrzeug. Als die Impalas dies merkten, rannte ein Tier auf die offene Fläche, gefolgt von drei Wildhunden. Die anderen Hunde blieben nach kurzer Zeit stehen. Unser Guide versuchte dann die Jagd zu verfolgen, was aber nicht so einfach war, da wir auf den Wegen bleiben mussten und so etwas an Zeit und Distanz verloren.
Mit ca. 80 km/h fuhren wir hinterher, parallel zur Jagd. Jedoch mussten wir in jenem Moment, als die Wildhunde die Impala einholten und erlegten, um einige Bäume herumfahren. Daher sahen wir die Tiere erst wieder, als die Impala bereits am Boden lag.
Plötzlich liefen die Wildhunde mit blutigen Schnauzen die komplette Strecke zu ihrem Rudel zurück um die jüngeren Tiere zu holen. Zwei Schakale näherten sich und begannen ihren Hunger zu stillen. Nach einiger Zeit tauchte das komplette Rudel Wildhunde am Horizont auf und die Schakale ergriffen die Flucht.

Dazu folgendes Video: http://www.youtube.com/watch?v=BpoigCj54dE
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2013-11-19
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 435.1 kB, 1000 x 662 Pixel.
Technik:
NIKON CORPORATION NIKON D7000, 270mm (entsprechend 405mm Kleinbild)
1/320 Sek., f/5.6, ISO 1250
Belichtungsautomatik, Korrektur 0.3, Automatischer Weißabgleich
Ansichten: 73 durch Benutzer, 462 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
GebietBotswana
Rubrik
Säugetiere:
←→