Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Zu diesem Erlebnis
© Angela Janssen
Zu diesem Erlebnis
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/173/869406/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/173/869406/image.jpg
muss ich eine kleien Geschichte erzählen.
Dieses hier gezeigte Foto-Erlebnis war der absolute Höhepunkt unserer Reise, den wir am vorletzten Tag erleben durften.
Meine beiden Freunde und ich sahen an einem Straßenrand an einem Bergabhang eine Vielzahl an Knabenkräutern wie auch weißen Waldvögelein.... An der schmalen Straße war Gott sei Dank eine Haltebucht, so dass ich meinen Wagen dort parken konnte. Wir drei gingen mit unseren Kamera raus an den Straßenrand und fotografierten voll Begeisterung, als ein holländischer Wagen anhielt. Ein älterer Herr stieg aus und fragte uns, ob wir das beruflich machten. Wir verneinten, aber er hatte unserer große Freude sicher bemerkt.
Er holte seine Canon DSLR aus dem Auto und zeigte uns auf seinem Display wunderschöne Bilder vom Frauenschuh. Wir waren natürlich hellauf begeistert und nicht minder neugierig.
Ich habe selten eine solche Freude im Gesicht eines erwachsenen Menschen gesehen,(wie ein Kind, das zu Weihnachten gerade den größten Wunsch erfüllt bekommen hat), der sich derart über seinen Fund und seine Bilder freute, dass er uns unbedingt daran teilhaben lassen wollte.
Diese nette Herr erklärte uns genau, wo wir den Frauenschuh finden konnten, ca. 2 km von unserem derzeitigen Standort entfernt.
Schon waren die vielen Orchideen vergessen und wir machten uns auf die Suche nach dem Frauenschuh.
Ehrlich gesagt, hatte ich nicht damit gerechnet, ihn zu finden, aber meine meine beiden Freunde waren fest davon überzeugt. Systematisch durchkämmten wir den Wald und nach fast einer Stunde machte meine Freundin die Entdeckung unseres Lebens: Frauenschuh!!!
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2013-05-13
Natur: Beeinflußte Natur ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 279.6 kB, 750 x 1000 Pixel.
Technik:
EM 5, 60 mm, 1/ 200 Sek, Iso 250
Gestempelt: ?
Ansichten: 15 durch Benutzer, 150 durch Gäste, 604 im alten Zähler
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
←→
Serie
Orchideen:
←
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.