[ M a u l w u r f s g r i l l e ]
© Thomas Will
[ M a u l w u r f s g r i l l e ]
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/172/860027/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/172/860027/image.jpg
Wiedehopf (Upupa epops)
wildlife Kaiserstuhl 2013


.....nur das beste für seinen Nachwuchs.
Es handelt sich hier genau um die Europäische- oder Gemeine Maulwurfsgrille (Gryllotalpa gryllotalpa), die der Wiedehopf zu einer seiner Leibspeise zählt, dieser werden im Boden verborgene durch Stochern ertastet. Dabei werden die Stocherlöcher (insbesondere beim Fang von Maulwurfsgrillen) oft dadurch erweitert, dass der Wiedehopf mit in den Boden gestecktem Schnabel mehrmals im Kreis herumläuft. Oft werden die Beine sowie harte Chitinteile der Beutetiere vor dem Verzehr entfernt.

Mir ist aufgefallen das bei dem Vogel, die Federn doch sehr zerzaust sind, ...ich vermute mal von einigen Refierkämpfen.
.
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Fotografischer Anspruch: Professionell ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 316.1 kB, 998 x 667 Pixel.
Ansichten: 21 durch Benutzer, 183 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , ,
Rubrik
Vögel:
←→