Moschusochsensterben
© Radomir Jakubowski
Moschusochsensterben
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/152/761416/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/152/761416/image.jpg
Hallo,
ich war wieder unterwegs in Norwegen, dieses mal zusammen mit Holger Cremer. Wir haben dieses mal viel Zeit in Tierfotografie gesteckt. Zunächst haben wir im Dovrefjell Nationalpark nach Moschusochsen gesucht und hierzu die tieferen Lagen umwandert. Dies war sehr frustrierend, in den ersten Tagen haben wir auf 20-30km langen Touren lediglich ein altes Männchen gefunden und sonst keinen einzigen Moschusochsen. Dies war in den Jahren in denen ich zuvor unterwegs war nicht der Fall.
Die Moschusochsen sind mittlerweile weit ins Dovrefjell gezogen und leben vor allem in den hohen Lagen. Zudem sind die Tiere aktuell stark von Lungenentzündung geplagt. Einige sprechen von 30 toten Tieren, andere von 50 ... Jedenfalls viel zu viele. Und auch ich habe tote Ochsen gesehen, wie dieses Jungtier. Das Muttertier streifte immer noch in der Nähe des Jungen umher. Wir konnten einige Moschusochsen beobachten, die scheinbar kurz vor dem Tod standen und kaum noch die Kraft besaßen mit der Herde mitzuhalten. Gleichzeitig wurden die kranken Tiere von der Herde zurückgewiesen, wenn sie sich dieser näherten. Beobachtet man dies den ganzen Tag, ist es doch hart mit anzusehen.
Hier nun ein totes Jungtier im Dovrefjell Nationalpark.
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Professionell ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 386.2 kB, 984 x 657 Pixel.
Technik:
Canon EOS 5d III + 17-40mm
17mm f/16 ISO 200
Ansichten: 48 durch Benutzer, 474 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , , , ,
Rubrik
Säugetiere:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.