Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 282. Seite 4 von 6.
In der Morgensonne...
... Zauneidechsenweibchen auf seinem Feldsteinversteck
Ein schönes Ei ...
... möchte ich Euch noch zeigen. Dieses Eidechsenei - vermutlich Zauneidechse - war nicht das einzige, das die Hopfe an diesem Nachmittag neben Grillen und Raupen verfütterten. Schönes WE wünscht Steffen
Mehr hier
Ich präsentiere ...  "Das Ei"
aber nicht irgendein Ei sondern wieder ein Eidechsenei! Nachdem Thomas und mir der Nachweis, dass die Hopfe regelmäßig Eidechseneier verfüttern bereits vor 2 Jahren gelang s.hier. Doch.keine.Vogeleier.!!!, konnten wir es jetzt bestätigen. Die Besonderheit dabei ist, wenn sie einmal mit einem Ei kommen, folgen darauf meist mehrere (5-7) hintereinander. Vermutlich blündern sie dann ganze Gelege? VG Steffen
Mehr hier
Zauneidechse (Lacerta agilis)
Hallo. Normal kenne ich bei uns ja nur die Mauer- und Smaragdeidechsen , so hat es mich tierisch gefreut, das mir auf einer Waldwiese mal eine Zauneidechse über die Füße lief. Hier ein Portrait von Ihr und den Zecken, die ich dieses Jahr als ganz schön heftig empfinde. Grüße, Karsten
Mehr hier
Hochzeitsanzug
Hallo zusammen, noch ist er ca. 15m von einer Braut getrennt. Im Garten haben wir einige Steinhäufen, die gut angenommen sind. Grüße aus Mfr Norbert
Mehr hier
Tür-Eidechse
Bild des Tages [2016-05-12]
Eine alte Stalltür diente dieser Zauneidechse als Beobachtungsposten. Ich war richtig froh, dass ich heute meine Kamera dabei hatte...
Zauneidechse beim Sonnenbad
Eigentlich hatte ich die Kamera schon weggepackt, als diese wunderbar exponiert sonnende Zauneidechse meine Aufmerksamkeit erregte - so schön frei findet man die Tiere ja eher selten. Also Kamera wieder raus. Da das Sonnenlicht sehr hart war, wartete ich bis ein paar Wolken die Sonne verdeckten und drückte ab.
Zauneidechse
schon 2 Jahre her,hoffe sie gefällt Euch trotzdem
Zauneidechse
Hallo, eine Aufnahme von 2015. Schönen Gruß Ralph ach ja, allen ein Gesundes Neues Jahr und das meine ich von Herzen, war ich doch 2015 erstmals über Nächte im Krankenhaus, aber alles gut überstanden!!!
Mehr hier
Zauneidechse
dieses Jahr war für mich das Eidechsenjahr,bin mal gespannt wie es nächstes Jahr wird
Zauneidechse
kleiner Festplattenfund
Zauneidechse
es wartete auf die ersten Sonnenstrahlen
Zwei Familien - ein Bild
Zu diesem "Schnappschuss" gibt es eine kleine Geschichte: Wahrscheinlich durch den böigen Wind bedingt, verlor die junge Mantis ihren Halt an den Schachtelhalmen. Jedenfalls krabbelte sie am Boden, als ich sie zufällig fand. Aber offensichtlich entdecke bereits vor mir ein anderer Gartenbewohner den Unglücksraben an für sie ungewöhnlicher Stelle. In Erwartung eines "Showdowns" schnell zur Cam, ein Foto, dann war das Interesse der neugierigen Lacerta agilis jedoch dahin. Ob si
Mehr hier
Zauneidechse
mit diesem Bild verabschiede ich mich für 10 Tage,bin ab morgen in Mallorca
Zauneidechse
frisch von heute morgen,hatte ich das Glück sie in einem Steinbruch fotografieren zu dürfen hoffe sie gefällt Euch
Mehr hier
Zauneidechse
Zauneidechsen sind wärme liebende Reptilien,selbst sie haben sich verkrochen bei der Hitze momentan.gestern morgen kletterte das Thermometer auf 47 Grad in der Sonne im Steinbruch
Regina - Die Königin
Bietet man den Zauneidechsen einen geeigneten Lebensraum, dann sind diese Tiere äußerst standorttreu. So geschehen in bzw. vor unserem Garten, wo wir mittlereweile 3 Pärchen zählen können. Hier ein Weibchen, mal in einer weniger klassische BG. Ob es gefällt? Grüße aus der Pfalz volker
Mehr hier
"Lacerta agilis"
Dieses Männchen der Zauneidechse (Lacerta agilis)konnte ich mitten im dekorativen Mauerpfeffer ablichten.
Mehr hier
Zauneidechse (Lacerta agilis)
In unserem Garten lebt eine kleine Zauneidechsen Population. Die Tiere sind an uns gewöhnt. Wenn man sich etwas einfühlsam bewegt, lassen sie auch mal extreme Nähe zu. Ich habe auch ein paar Bilder mit weiter geschlossener Blende gemacht. Allerdings wurden dann verschiedene Strukturen im HG zu deutlich und störend. Allen ein schönes Wochenende wünscht Wolfgang
Mehr hier
Zauneidechsen-Männchen beim Sonnenbad...
..an einer alten Weinbergmauer. Dieses schön grün gefärbte Männchen kam mir bei meiner einwöchigen Reptilienexkursion in Rheinland/Pfalz bei der Schlangensuche vor die Kamera. Zauneidechsen gibt es zwar auch hier im kühlen Norden, aber da sich die Schlangen nicht zeigen wollten, musste die Echse Fotomodell spielen. (Wie heisst es doch so schön : Der Sperling in der Hand, ist besser als die Taube auf dem Dach.)
Mehr hier
Zauneidechse
ein Männchen in voller Farbenpracht,warum es den vorderen Fuß hob weiß ich leider nicht
Zauneidechse
an einem sonnigen bis bewölkten Morgen Anfang Mai. Ich denke es handelt sich um ein jüngeres Männchen (nur leicht grün an Kopf und Flanken).
Mehr hier
Zauneidechse
Diese Zauneidechse wieselte mir im letzten Jahr vor die Kamera. ich habe hier erstmalig diese flinken Tiere beobachten und auch fotografieren können. Alles muss sehr bedächtig gehen, denn sonst sind sie wieder in den Ritzen verschwunden... Etwas schade ist es, dass das Tier nicht zur Gänze drauf ist und von dem Grünzeug im VG leicht verdeckt wird. Nächstes mal vielleicht... Gruß Guido
Mehr hier
Claw
Hallo, sind schon imposante Krallen, möchte man nicht in Groß begegnen . Schönen Gruß Ralph
Mehr hier
Blick durch den Tod!
Hallo Allerseit, hier mal die Frau von meiner letzten Zauneidechse. Sie saß in einem toten Stubben um sich zu sonnen und ich konnte sie durch einen Spalt fotografieren. Das Bild ist gedreht, aber ansonsten fotografiert wie vorgefunden. Ein schönes WE wünsche ich Euch! VG Bert
Mehr hier
Zwei auf einen Streich!
Hallo Allerseits! Im Revier der Zauneidechsen ist am Vormittag auch manchmal die ein oder andere Ringelnatter beim Sonnenbad zu beobachten. Ich habe die Szenerie lange beobachten können, die Tiere lagen teilweise dicht beieinander, ohne dass die Natter Aggressionen bzw. die Echse Fluchtinstinkte hatte. Ich konnte es anfangs gar nicht glauben, aber seht selbst. Die Aufnahmebedingungen waren sehr schwierig, die Tiere lagen unter einem ganzen Haufen von Totholz und die Schlangen ließen einen nur nä
Mehr hier
Entschleunigung
Hallo Allerseits! Wenn man sich sehr vorsichtig in ihrer Nähe verhält, kann man den Eidechsen lange zuschauen. Zeit hat dann eine andere Bedeutung! VG Bert - keinerlei Beeinflussung - nur ganz wenig Beschnitt - die Spitze einer Kiefernadel gestempelt
Mehr hier
Im Astgewirr....
...da habe ich sie gesehen... und überlegte, wie ich am besten mit dem Fotoapparat( ohne sie zu verscheuchen) an mein Fotomodel herankomme. Ich habe mich dann unter einige Äste begeben( war wirklich wie beim Groß-Mikado) und dann leider Freihandaufnahme machen müssen, denn es gab keine Ablagemöglichkeiten. Vielleicht gefällt mein Echs`chen ein bißchen. LG Angela
Mehr hier
Doch keine Vogeleier !!!
Zum vorläufigen Abschluss meine Wiedehopfserie nun die angekündigte Überraschung! Nach Sichtung der vielen Bilder, Literaturrecherche und Befragung einiger "Experten" ist es nun doch sehr sicher, dass es sich bei den vielen Eiern, die von den Hopfen an die Jungen verfüttert wurden eindeutig um Eier der Zauneidechse (Lacerta agilis) handelt! Ein weiteres Indiz dafür sind zwei Bilder, bei denen Eidechsenschwänze verfüttert wurden. Leider sind mir diese qualitativ nicht so besonders gelun
Mehr hier
Wer beobachtet wen?
Diese Zauneidechse konnte ich in einem grasbewachsenen Geröllfeld über eine lange Zeit beobachten... oder hat sie mich beobachtet? Wie dem auch sei, es war eine schöne und interessante Zeit mit ihr. So wirklich frei hat sie sich leider nicht gezeigt, so dass ich hier dieses Foto einstelle.
Meine Erste Zauneidechse
War ganz gebannt von den tollen Farben und das in unseren Breiten.
Kann das wirklich Liebe sein...?
...ja...es ist wohl so bei der Eidechsenpaarung...das Männchen beißt das Weibchen in den Schwanz( event. ein Vorspiel?) und dann erfolgt die Paarung. Diese Szene konnten wir das 1. Mal beobachten. So wurde unser erst erfolgloser Foto-Spaziergang noch mit einer sehenswerten Doku belohnt. LG Angela
Mehr hier
Zauneidechse
Am Sonntag bin ich zufällig auf diese Zauneidechse gestoßen. Eigentlich wollte ich Orchideen fotografieren, da diese aber nicht weglaufen, habe ich ein paar Bilder von der Echse gemacht. Ist meine erste, bin aber kein Repitilienfotograf, der danach speziell sucht, daher hoffe ich, das Euch das Ergebnis wenigstens etwas gefällt.
Hochzeitsstimmung
Ich hab im Garten einen Steinhaufen angelegt. Ein Männchen und zwei Weibchen haben ihn angenommen. Eine Schar Kinder bei unserem Familienfest haben diese Zauneidechsen dann entdeckt und es war nicht einfach, ihnen zu erklären, dass man sie nicht fangen kann bzw soll. Ich bin auf mich stolz, dass ich sie überzeugen konnte. Das Resultat der Beunruhigung durch die Kinder waren nervenstarke Motive.
Sonnenbad
Hallo zusammen Erst kürzlich habe ich hier in diesem Forum geschrieben, dass ich noch nie eine Zauneidechse von Nahem gesehen habe. Nun gut - dies hat sich geändert. Dank einer sehr lieben Patientin von mir, die mir erzählte, dass sie diese Tiere im Garten hat und die mich dann auch noch freundlicherweise in ihr kleines Paradies hineinließ, um zu fotografieren. Anscheinend war diese Echse Menschen gewohnt, denn sie ließ sich von mir in keinster Weise stören und warf mir lediglich so dann und wan
Mehr hier
Zauneidechse
Bild ist nicht beschnitten worden. Beinflußte Natur weil der Holzstamm auf einen Biwakplatz lag.
Mehr hier
Minidrache
Eine relativ zahme Zauneidechse die sich immer auf den Steinen unserer Mauer sonnt..
Braun auf Braun und Grün vor Grün
Hallo Allerseits! Hier zeige ich euch ein Männchen der Zauneidechse beim Sonnenbad auf einem Stein eines Lesesteinhaufens. Wenn man sich ganz langsam anschleicht, sind sie manchmal ziemlich geduldig. VG Bert
Mehr hier
Lacerta agilis
Bei der Suche nach Libellen ist mir diese schöne Zauneidechse über den Weg gelaufen.
" Ich lebe heute mal Vegetarisch "
Hallo, Wieder mal ein Eidechsenbild ,aktuell von heute. Endlich mal ein Tag ohne pralle Sonne,beste Bedingungen! Im Attachment noch eine Version mit Zunge aber mit nicht ganz optimaler Schärfe ( Schnauze ) leider ... Viele Grüße Frank
Mehr hier
Herr und Frau Eidechs Zauneidechse
Serie mit 3 Bildern
Eine Zauneidechsenfamilie lebt in meinem Vorgarten. Natürlich ist das ein gefundenes Fressen & ich hab sie bestimmt 1 Woche lang täglich mehrmals beobachtet & fotografiert. Die Ergebnisse seht ihr hier
Mehr hier
endlich ein bischen Sonne !
dachte wohl nicht nur diese Echse und ließ mich bereitwillig gewähren.
Smaragdgrünes  Hochzeitskleid...
...ich frage euch, wer hätte das nicht gern auch an? Aber...hier darf es die Zauneidechse tragen und dazu noch das Männchen. Nun habe ich diese Farbenpracht festgehalten...gefällt sie euch denn ein bißchen? LG Angela
Mehr hier
Zauneidechse Zauneidechse (Lacerta agilis) Männchen nach der Häutung
Serie mit 2 Bildern
"Tabaluga"
der kleine grüne Drachen. Ein mit Dachwurz eingewachsener Steingarten eines verlassenen Bahnwärterhäuschens wurde zu einem Biotop aus Menschenhand für Zauneidechsen.
Mehr hier
Lacerta agilis
Meine erste Makrotour in diesem Jahr bescherte mir diese wunderschön gefärbte Zauneidechse. Gruß Marcus
Mehr hier
Ein genialer Morgen ...
st es gewesen, als ich die Zauneidechse an ihrem Sonnenplatz fotografieren konnte. Ich glaube die haben sich so langsam an mich gewöhnt.
Mehr hier
Zauneidechsmännchen
Vor dem Baumwurzelversteck.Ist noch ein Weilchen hin bis zu solchen Momenten. Hoffentlich explodiert dann nicht alles wegen des langen Winters.
Mehr hier
Zauneidechse(Lacerta agilis )
Diese hübsche Zauneidechse konnte ich im letzten Jahr am Kaiserstuhl fotografieren. Es war für mich ein fotografisches Highlight bei dieser schönen Fototour mit Freunden. Viel Freude beim Betrachten! Lieben Gruß von Norbert Nachtrag: ist wohl doch nur eine Zauneidechse, schade
Mehr hier
50 Einträge von 282. Seite 4 von 6.

Verwandte Schlüsselwörter