50 Einträge von 2077. Seite 1 von 42.
Alpenschneehuhn (Lagopus muta helvetica)
Ein Alpenschneehuhn im Schneegestöber. Ich hoffe es gefällt euch
Mehr hier
Winternacht
Abends bei Mondaufgang in den Seetaler Alpen
Schnee abstrakt
Aufgenommen während einer Schitour! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Die letzten Sonnenstrahlen vor den Regen
Die letzten Sonnenstrahlen vor den Regen
Allgäu in düster
Eine kurze abendliche Tour mit nem Kollegen. Leider war nix mit spektakulärem Sonnenuntergang, aber den brauchts ja nicht immer...
Schneeverwehungen
... und ein Bartgeier (Gypaetus barbatus)
Wintertraum
Bild des Tages [2017-02-20]
Ein absoluter Traum wurde mit diesem Foto wahr! Ich verdaue das Erlebnis immer noch! Gruß Stefan
Mehr hier
Lichtung
Das Licht kommt nur zaghaft, aber es kommt: Darauf kann man sich verlassen. Das gibt Mut für viele Situationen. Diesmal aus einer anderen Perspektive aufgenommen, ungestört durch junges Gehölz.
vergänglich
Die schönen Kunstwerke aus Schnee und Eis gehören bei uns nun leider schon der Vergangenheit an, denn sie sind durch den Temperaturanstieg schon geschmolzen. Hier das letzte Bild von Schnee und Eis vom See, was dem vorherigen Bild ähnlich ist. Habe es nur nochmal anders beschnitten. LG André
Mehr hier
Vollbremsung
Alpendohlen sind bewundernswerte Vögel: Sie trotzen unglaublichen Witterungsbedingungen, die von Wind, Kälte und Schneefällen bestimmt sind. Gleichzeitig sind sie unglaublich gewandte Flugkünstler. Hier eine Alpendohle beim Landeanflug. Übrigens: Ein technisch teuflisches Motiv: Schwarzer Vogel vor weissem HG im Schneetreiben ...
Mehr hier
Es schneit...
Leider ist das schon wieder Vergangenheit und hat nicht mal einen Tag gehalten... Naja, was solls? Die Belichtung war leider zu lang um richtige Flocken darzustellen...schade! Vielleicht gefällt es ja trotzdem. LG Sigrun
Mehr hier
Südwind
Im Mai und Juni beschert uns Südföhn oft tagelang heiße Temperaturen im Tal! Die Fernsicht ist durch Saharastaub den der Wind mit sich treibt eingeschränkt. Hier der Blick zum Brandberger Kolm (li) und zur Ahornspitze (re). Das Frühjahr nagt an der schon löchrigen Schneedecke Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Aufregung
bei den Eichhörnchen im Park. Gestern gab es nochmal etwas Schnee, aber der Schwanz fliegt wegen der Nusslieferung hin und her. Da kommt man schlecht wieder weg, macht einfach nur Freude. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Winterabend
Winterabend in den Seetaler Alpen. Im Hintergrund sieht man den Zirbitzkogel. Lg. Fritz
Bambi
Dieses Bild ist mehr oder weniger ein Zufallstreffer. Geplant waren Singvögel und Greife, gekommen ist dann dieses Reh. Es schaute ganz kurz etwas skeptisch zu mir ins Tarnversteck und verschwand dann sehr schnell wieder.
Kampf Bussard
Jeder Bussard am Luderplatz hatte eine andere Farbe.
frostig
Der vergangene Jänner hat nicht gegeizt mit schönen und frostigen Motiven! Liebe Grüße und schönen Sonntag Horst
Mehr hier
Gandalf der Weiße.......
....unter all den Braunen So vorgefunden im Winterwald.
Mehr hier
Pah.......
"Kann mir mal jemand sagen, was ich mit der ollen Plastikflasche auf meinem See tun soll ? "....denkt sich die Möve. Es gab noch mehr davon auf dem gefrorenen Seestück ...muß Spaß gemacht haben das Plastik weit hinauszuwerfen ...wo es dann so schön geschlittert ist Ich denke, das Bild passt in Mensch und Natur ? Ein schönes Wochenende wünsche ich.
Mehr hier
Rosa Gnome
Sonnenuntergang auf dem Schliffkopf im Schwarzwald
Wie ein Schneekönig...
Bild des Tages [2017-02-15]
... hab ich mich gefreut, als klar war, dass mir gelungene Augnahmen dieses Fichtenkreuzschnabel-Männchens vergönnt waren. Ihr kennt das vielleicht, wenn man ein "Projekt" hat und wegen einer bestimmten Zielart mehrfach und wiederholt erfolglos (zumindest diesbezüglich) ein nicht direkt um die Ecke liegendes Gebiet aufsucht, und wenn es dann klappt, und die Resultate dann auch noch in etwa dem entsprechen, was man sich erhofft hat, dann setzt das ein gewisses Maß an Glückshormonen frei
Mehr hier
Junger Luchs beim Spielen im Schnee
Hi! War mal wieder im Winter bei den Luchsen und hatte Glück mich Licht und Schnee. Grüße Christian
Mehr hier
Hoegne
Hallo, erstanden im Januar an der Hoegne. Ich hoffe es gefällt euch! VG Eric
Mehr hier
Roter "Schnee"
... zum Dritten. Diesen Fuchs habe ich hier schon 2x mit einem wohl fetten Rot-stich eingestellt. Möchte mich noch bei den Hinweisgebern bedanken, da meine Farbwahrnehmungen im Rot- Grünbereich nicht so optimal sind. Es ist nicht ganz einfach etwas zu bearbeiten, was man so nicht sieht. Hoffe den Rot-stich jetzt eliminiert zu haben. Über die Begegnung mit diesem Fuchs habe ich mich sehr gefreut. Und dann noch im mit dem hier so seltenen Schnee.
Mehr hier
Ein wenig Sonne im Winterwald
War schön, dieses Eifellicht im Schneewald durch einen Wischer sichtbar zu machen
Mehr hier
Winterfreuden
Bild des Tages [2017-02-14]
Da saß sie nun so im Schnee herum .... Keine Aktion, kein besonderes Umfeld - einfach so im Schnee sitzend Eine mir bisher unbekannte Wildkatze aber auf jeden Fall sehr fotogen Viele Grüße Richard
Mehr hier
Winterwald
bei schönem Schneewetter hab ich mal ein bischen rumexperimentiert. Die üblichen Motive mal anders betrachtet. Hier mit extrem Weitwinkel.
Mehr hier
"Eis"  Vogel
Frost und Kälte haben die Mittelelbe noch voll im Griff!
frisch gefallener Schnee
im Buchenwald. Ich habe hier leicht überbelichtet,- bin gespannt, was Ihr darüber denkt. Allen eine schöne neue Woche! Viele Grüße Wera
Mehr hier
Noch ist Winter :-)
Eine kleine Lärche im dicken Schnee des Hohen Venns.
Gimpel-Dame im Schnee
Mit ihr setze ich meine kleine Winter-Serie fort und hoffe, sie gefällt. Viele Grüße, Tobias
Mehr hier
Im Morgennebel
Beim Morgenspaziergang werden die Bäume von einem Nebelschleier leicht verdeckt. Das Blau lässt einen wolkenlosen Wintertag erwarten. Geheimnisvoll und zart präsentiert sich die Landschaft.
Tauwetter-Holzschnitt
ist angesagt. Erst einmal... Ich nenn die Technik mal: Blockwischer. Oder so... (Sicher nicht Jedermanns Sache.) Eine schöne neue Woche Euch allen! Viele Grüße wera
Mehr hier
Strahlenwald
Die Sonnenstrahlen zeichnen mannigfaltige Linien in den Wald, hervorgerufen durch den zarten Nebel. Lange dauert es nicht mehr, bis dieses Schauspiel beendet ist.
Winterruhe
Im Weingarten herrscht Ruhe. Schnee deckt die Zeilen zu. Und doch sammeln die Weinstöcke Kraft und warten schon darauf in der Frühlingssonne die bereits vorhandenen Triebe zu entwickeln.
Ich liebe meinen Sonnenschein
Der Tag geht zu Ende. Die Sonne geht unter, es bleibt der helle Schein.Er lacht fröhlich und munter.
Fuchs genießt wohl den letzten Schnee...
Bei meinen letzten Besuch in Berlin konnte ich diesen Fuchs Fotog.festhalten,zuvor fraß er Gras und dann legte er seinen Kopf seitlich in den Schnee,was ihm sichtlich gefiel. Da möchte ich gerne mal wissen was da bei dem Fuchs im Kopf vorgeht wie er denkt und fühlt in diesem Moment. Ich hoffe meine Ausarbeitung gefällt euch. Für hilfreiche Kritik bin ich wieder sehr dankbar.
Mehr hier
Winterwaldwischer
Es bisschen düster, ich weiß, aber ich mag's irgendwie... Tauwetterfarben. Das ist die Stimmung so etwa des kommenden Wochenendes bei uns. Dennoch, macht was Schönes draus! Viele Grüße Wera P.S. mMn gewinnt die Aufnahme durch einen weißen HIntergrund.
Mehr hier
Neuschnee
im Buchenwald. Es war ganz schön eierich auf meinem Fahrrad,- letztlich musste ich es dann doch schieben... Aber der Ausflug hat sich, für mich, gelohnt.
Eisige Oulanka
Falls ihr mal frieren wollt .... ich hab auch gefroren trotz sehr guter Ausrüstung ...es war kalt ...bitterkalt. Das ist der Fluß Oulanka nahe der russischen Grenze in Finnland und ....die Vorfreude kribbelt schon so gaaanz langsam
Mehr hier
°°° Winterwonderland °°°
Bei -15°C kämpft sich die Sonne langsam duch den eiskalten Nebel. Hier noch ein bisschen breiter - http://www.panorama-photo.net/panorama.php?pid=21074
Mehr hier
unerwartet
kehrte der Winter noch einmal zu uns zurück. Dabei war ich doch schon auf Frühling aus... Doch über Nacht hatte es heftig geschneit. So stiefelte ich heute morgen in den Wald. Allerdings blieb ich mehr am Rande, da es um mich herum knallte und ächzte. Viele Äste gaben unter der nassen Schneelast nach. Hier versuchte ich einen leichten Wischer.
Mehr hier
SchneespurenEis und Schnee auf dem See
Serie mit 6 Bildern
Verschiedene Farben und Formen von Eis und Schnee auf dem See
tief im Wintergras..
ich mußte ganz tief herunter in den Schnee, um dieses geschmückte Wintergras mit seinen glitzernden Schätzen fotografieren zu können, es war sehr kalt die kleinen Schneeflocken, die sich am Gras festgehalten hatten und ihre funkelnde Umgebung machten aber einen feinen Eindruck, ich mag solche Kleinode.. Grüße Luise PS: ich kann mir vorstellen, daß viele Winterbilder vielleicht nicht mehr sehen können, aber es scheint sich noch etwas hinzuziehen; und wenn man dem Wetterdienst glauben kann, könnt
Mehr hier
Kunstwerke der Natur aus Schnee und Eis
Hier ein weiteres Bild vom See mit seinen Kunstwerken der Natur.
Unterwegs im Nebelwald
Außer mir war keine Menschenseele im Wald unterwegs, nur noch diese drei vermummten Gestalten. Womit ich meine kleine Waldserie vorerst beenden möchte. Viele Grüße Gunnar
Mehr hier
Schattenspiel
Der Schilfhalm wirft seinen Schatten auf den Schnee.
Schneetreiben
Weit verbreitet sind bei uns sogenannte "Sölle", das sind Relikte der Eiszeit, die als sogn. Stillgewässer überall verstreut auf den Fluren und in den Wäldern zu finden sind. Viele von ihnen sind der Intensivierung der Landwirtschaft zum Opfer gefallen. Ich finde, sie sind reizvolle Fleckchen, besonders auf den schneebedeckten Feldern.
Mehr hier
50 Einträge von 2077. Seite 1 von 42.

Verwandte Schlüsselwörter