Tintentropfen
© heinz buls
Tintentropfen
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/128/643959/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/128/643959/image.jpg
Bei einer bestimmten Reife der Tintlinge zerfließen die Lamellen der Pilze innerhalb von wenigen Stunden, aufgrund von Selbstverdauung tintenartig.
Aus dieser sporenhaltigen, tropfenden Flüssigkeit wurde früher dokumentenechte Tinte hergestellt.
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 164.7 kB, 600 x 900 Pixel.
Technik:
Canon EOS, 150 Makro, F 2,8, ISO 200
Ansichten: 9 durch Benutzer, 195 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , ,
Rubrik
Naturdetails:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.