Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Grevyzebra (Equus grevyi) meine Sorgenkinder – Samburu – Kenya
© Sigurd Treske
Grevyzebra (Equus grevyi) meine Sorgenkinder – Samburu – Kenya
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/120/600341/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/120/600341/image.jpg
Eingestellt:
ST ©
Der Bestand in den Reservaten Samburu, Buffalo Springs und Shaba verändert sich nicht positiv. In Samburu liegt der Bestand mit geringen Schwankungen bei 160 Tieren.
Die Grevys leben in Halbwüsten.
Die schönste, größte und ursprünglichste der Zebraarten. Schulterhöhe 140 bis 160 cm. Streifung schmal und eng. An den Beinen bis an die Hufe, am Hals etwas breiter. Ohren groß und rund. Jungtiere mit Mähne über den ganzen Rücken.

Einstiges Vorkommen: Südsudan, Eritrea, Äthiopien, Somalia. Jetziges Vorkommen: Südäthiopien: Stephanie Wildlife Reserve (Chew Bahir). Schutzgebiet existiert nur auf dem Papier. Keinerlei Schutz der Wildtiere. Vielleicht noch 50-100 Tiere. Vermutlich dort bereits gewildert. Im Sudan, Eritrea und Somalia ausgerottet. In Kenyas Norden leben noch ca. 800 bis 1000 Exemplare, überwiegend auf privatem Farmland.

Technik:
Panasonic FZ 50
Wegen der Streifung nicht geschärft. Das Gelände fällt sanft zum Schokoladenfluss (Ewaso Ngiro)
Fotografischer Anspruch: Dokumentarisch ?
Natur: Naturdokument ?
Größe 391.7 kB 1000 x 701 Pixel.
Ansichten: 2 durch Benutzer347 durch Gäste521 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Säugetiere: