Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Krabbentaucher - ND
© Thorsten Stegmann
Krabbentaucher - ND
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/11/59745/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/11/59745/image.jpg
--- Artportrait #8 ---

Ein Krabbentaucher im Winterkleid, der auf den (eigenwilligen) wissenschaftlichen Namen "Alle alle" hört (engl. Little Auk, amerik. Dovekie).

Er gehört zur Familie der Alken (Alcidae, wie Trottellumme, Papageitaucher usw.) und ist der kleinste europäische Vertreter dieser Familie.

Er hat ungefähr den "Umfang" einer Amsel, mit unter 20 cm KRL ist er allerdings "kürzer" als diese (er hat nur einen sehr kurzen Schwanz), vom Gewicht her liegt er aber deutlich über der Amsel... [nur als anschaulicher Vergleich herangezogen].

Er ist hocharktischer Brutvogel und rund um den Nordpol vorkommend, mit einem deutlichen Schwerpunkt in NW Grönland. Auch auf Spitzbergen gibt es Brutkolonien. Die Kolonien sind allerdings nicht zahlreich, verfügen aber teilweise über gigantsche Zahlen, die in die Hunderttausende gehen.

Für den Winter ziehen sie nach Süden auf das offene Meer, wo sie auch bleiben, und erreichen dabei etwa Spanien auf dem Atlantik. Teilweise kommen sie auch in die Nordsee.

In Deutschland ist es nicht so einfach sie zu sehen und er wird jedes Jahr vor allem in der Zeit Oktober/November und nach westlichen Stürmen an der deutschen Küste in nur geringer Anzahl gemeldet. An der "näheren" Küste bzw. im Binnenland sind sie Ausnahmeerscheinung. Meist handelt es sich dabei um ermattete Exemplare die ach starken Stürmen verdriftet wurden.

Die besten Chancen ihn zu sehen hat man in Deutschland auf Helgoland, aber auch vor der Westküste Sylts kann es gelingen (Spektiv ist aber dort Vorraussetzung). Sehen geht noch, Fotochancen sind da schon was anderes.

Das Bild hier entstand Ende Oktober 1989 an der Helgoländer Düne. Das kleine Bild habe ich nur so als Zusatz eingefügt (ein deutlicher Ausschnitt). Das war ein anderes Exemplar, dass ich im "Visier" hatte... dummerweise ist es bei Seehunden scheinbar beizeiten genauso wie mit echten Hunden.... sie "latschen" einem in das Bild und vertreiben das Motiv... ;-) So auch hier dieser Krabbentaucher flog ab, weil ihn der "Hund" irgendwie zu nahe kam und unheimlich war.

Ich hoffe es gefällt! (...trotz der Quali...)

Gruß, Thorsten

Autor: ©
Eingestellt:
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 178.5 kB, 900 x 600 Pixel.
Technik:
Analog, 500mm, kleines Bild = starker Ausschnitt; großes Bild = Ausschnitt (er ist im Original genau in der Mitte ;-))
Ansichten: 6 durch Benutzer, 198 durch Gäste, 510 im alten Zähler
Schlagwörter:,
Rubrik
Vögel:
←→
Serie
Artportraits:
←→