Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Hermelin im Fellwechsel
© Rolf Müller
Hermelin im Fellwechsel
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/100/501507/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/100/501507/image.jpg
Die Hermeline haben sich an mich gewöhnt und wenn sie sich auf den Wiesen herumtreiben, kann ich mich langsam an sie heranpirschen. Da sie auch sehr neugierig sind, kommen sie teilweise auf mich zu. Wer jetzt denkt, hinfahren Hermelin sehen und fotografieren. So einfach ist es in den überwiegenden Fällen dann doch nicht. Die Hermeline sind nach einer aktiven Phase für längere Zeit verschwunden. Manchmal tauchen sie dann oft nach mehreren Stunden für kurze Zeit wieder auf. Wenn jemand in der Ruhephase gerade ein Gebiet besucht, welches Hermelinträchtig erscheint, sollte viel Geduld mitbringen und mehrere Stunden erst mal abwarten und Beobachten. Ab und zu klappt es auch sofort bei der Ankunft im Revier.
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 383.4 kB, 982 x 655 Pixel.
Technik:
Eos 50D, 4/500mm, Bl. 5.0, 1/2000 s, ISO 200
Ansichten: 6 durch Benutzer, 965 durch Gäste, 1394 im alten Zähler
Schlagwörter:, , ,
Rubrik
Säugetiere:
←→