Wer bin ich ?
© Michael Schepp
Wer bin ich ?
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/85/427912/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/85/427912/image.jpg
Nach dem Pascale ja ihre Reihe der schreckbaren Tintenfischpilze eröffnet hat,
hatte ich fast zur gleichen Zeit ein ähnliches Objekt fotografiert. Und da ich
mich als Pilzlaie sehe, dachte ich zuerst: "Schiet, so`n Ding wächst auch schon
bei uns. Aber irgendwie sieht er zwar ähnlich, aber doch auch irgendwie anders aus.
(gemeint ist Pascales Bild 1 der Reihe, aber nicht das Unscharfe)
Knapp einen halben Meter entfernt schauten ein paar Fliegenpilze aus dem Boden.
Aber auch diese sehen in dem Stadium anders aus, denn die haben schon ihre "Noppen"
ausgebildet.(Gegoogelt)
Ich war gestern abend noch mal an der gleichen Stelle und fand einen anderen Pilz
vor. Leider schon ziemlich abgefressen. Ich habe daher nur eine leise Idee welcher
es sein könnte, verrate aber mal noch nichts, weil ich euch als "Experde" zum "wer bin ich?"
zu diesem Foto einladen möchte.
Ich hoffe ihr habt Zeit und Muße zu dieser Raterunde. Würde mich freuen. :-)
LG Michael
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2010-09-26
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 356.1 kB, 1000 x 667 Pixel.
Technik:
Nikon D300; Nikkor 105er Makro; 1/125tel s; f/ 5.6 (-1); ISO 200; Stativ ohne Blitz
Ansichten: 1 durch Benutzer, 150 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , ,
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
←→
Serie
Pilze:
←→