Logo
Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Die Küstengegend von Northumbria hat uns sehr gut gefallen. Auf raue felsige Abschnitte folgten wunderschöne Sandstrände. Das Foto entstand nach Sonnenuntergang in der Nähe von Beadnell zur Zeit der Ebbe, sonnst hätte ich dort wohl ziemlich nasse Füße bekommen! Gruß Stefan
Mehr hier
ein Bild vom Septemberurlaub an der Ostsee. Ab den frühen Morgenstunden bis hin zum Sonnenuntergang standen Limikolen auf dem fotografischen Programm. Nach einer ausgiebigen Stärkung ging es dann wieder zum Strand bei den Rufen der Kraniche, großen Brachvögel, Kiebitzregenpfeifer und Co ließ sich der Abend wunderbar einsam genießen und ab und zu eben auch der Auslöser drücken. Mal wieder ein Ausflug in die Landschaftsfotografie von mir, nachdem der letzte ja recht gut ankam, hoffe ich euch auch
Mehr hier
Kampf von Mantel- und Silbermöwe im Gegenlicht
Noch eine Aufnahme aus dem letzten Sommerurlaub von der wunderbaren Küste am Giant´s Causeway in Nordirland. Ich hoffe, die Aufnahme gefällt ein wenig. Gruß Marco
Mehr hier
Noch eine Aufnahme von der wunderbaren Küste am Giant´s Causeway in Nordirland. Ich hoffe, die Aufnahme gefällt ein wenig. Gruß Marco
Mehr hier
Nun habe ich schon wieder eine ganze Weile keine Bilder eingestellt und dachte es wäre mal wieder an der Zeit. Dieses Bild entstand an Jütlands Nordseeküste - eigentlich ist Jütland ja doch eher flach und man erwartet diese Küstenlinie nicht unbedingt. Im August 2008 stand ich in etwa an der gleichen Stelle, nur weiter zum Strand hin und versuchte mich damals noch mit meiner ersten Bridge und knippste einfach drauf los - natürlich in der grellen Tagessonne. Hier der Link zum Vergleich: Ein.Wind.
Mehr hier
Eine Aufnahme von der wunderbaren und beeindruckenden Küste am Giant´s Causeway in Nordirland, enstanden auf unserer Irland Rundreise vor zwei Wochen. Ich hoffe, die Aufnahme gefällt ein wenig. Gruß Marco
Mehr hier
Es handelt sich um einen Küpstenabschnitt im Süden Maltas. Die Brandung dort ist wirklich sehenswert. Die abgebildeten Saltpans sind zwar durch Menschenhand entstanden, aber schon seit langer Zeit nicht mehr in Nutzung. Deswegen habe ich hier "Naturdokument" gewählt. Die Lautstärke hier ist wirklich enorm und die Kraft der Wellen nicht zu unterschätzen. Aus diesem Grunde trifft man hier wohl zum Glück nur wenige Badetouristen, wenngleich die kleinen Pools weiter oben groß genug sind, u
Mehr hier
Hier noch ein weiteres Bild von der wunderschönen Insel Malta. Traumhafte Buchten hat die Insel einige zu bieten - aber immer wieder sind diese, aus der Sicht des nach unberührten Landschaften lechzenden Fotografen, durch Bausünden "verschandelt". Diese im Foto zu verstecken und trotzdem einen guten Winkel zu erwischen, ist gar nicht immer so einfach. Die bei Einheimischen und Touristen recht beliebte Bucht rechts vom Tafelberg ist leider solch ein Fall. Das Wandern entlang der oberen
Mehr hier
Das Bild entstand an einem frühen Morgen auf Malta. Obwohl Malta sehr schön ist, ist es nicht immer einfach einen Platz zu finden, der keine merklichen Spuren der Zivilisation aufweist und zudem eine ungestörte Installation der Equipments erlaubt. An diesem frühen Morgen war ich der erste Fotograf am Platze, wenig später folgte ein weiterer, aber wir konnte uns gut einigen und auch ein wenig plaudern. Diese Stelle befindet sich, man glaubt es kaum, unterhalb des dichbesiedelten Partyviertels von
Mehr hier
Die Jurassic Coast im Süden Englands bei Subluminal von ihrer rauhen Seite. Subluminal ist ebenfalls ein bekanntes Trad-Climbing-Gebiet. Das Klettern hier findet noch ohne Beeinflussung der Natur statt. Dazu muss man sich in aller Regel von oben auf tieferliegende Absätze herunter lassen, von denen sich tolle und ungewohnte Perspektiven ergeben. An keiner Stelle sonst ist man der tosenden Brandung so nah. Das Fotografieren hier war wirklich nicht ganz einfach, weil die einbrechenden Wellen stark
Mehr hier
Entlang der Jurassic Coast in Südengland gibt es viele schöne Buchten und Steilküstenabschnitte. Eine der schönsten war für mich diese hier bei Winspit. Oberhalb zieht sich der Coast Path, der entlang der Steilküste führt. Das gesamte Gebiet gilt als Hotspot der Kletterszene - teilweise Sport-, teilweise Trad-Climbing-Routen. Ich hoffe es gefällt ein wenig. Kritik ist natürlich auch gerne gesehen
Mehr hier
Dieses Bild entstand auf einem der Ausflüge entlang der berühmten Jurassic Coast im Süden Englands. Kimmeridge Bay ist ein sehr beliebter Ausflugsort. Die Ebbe legt hier regelmäßi einen Teil des Meereslebens frei. Auch die Zeichnung der Felsen hier ist sehr interessant.
Serie mit 4 Bildern
Entlang der Jurasic Coast entstanden verschiedene Bilder.
Seeadler mit Fisch unter der Mitternachtssonne
Seit 5 Wochen liegt in Island ununterbrochen Schnee, und kurz vor Neujahr gab es in Reykjavik einen Schneefallrekord ... 33 cm Neuschnee über Nacht. Die Straßen auf dem Land sind spiegelglatt, dennoch habe ich Anfang Januar eine Ausflug an die Südküste unternommen und traumhafte Winterlandschaften fotografisch einfangen können. Die Tage sind sehr kurz mit nur 4-5 Stunden Tageslicht, doch in dieser Zeit gibt es oft wunderbare Winter-Stimmungen in zarten Pastellfarben. Dieses Foto zeigt die Südküs
Mehr hier
Wer kennt nicht die Sage von Daidalos und seinem Sohn Ikarus! Sie bauten sich Flügel aus Rahmen, Federn und Wachs und flogen übers Mittelmeer. Ikarus kam aus Übermut der Sonne zu nahe, das Wachs schmolz, und er stürzte ins Meer. Dieser Seeadler kommt nicht der Sonne, sondern dem Wasser zu nahe. Dank besserer Anpassung stürzt er auch nicht ins Meer, sondern fliegt wieder hoch und weg. Allerdings war dies unter insgesamt hunderten von Anflügen, die ich bisher beobachten durfte, der einzige bei dem
Mehr hier
Seeadler fängt einen Fisch

Verwandte Schlüsselwörter