Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Lesser Pied Kingfisher
© Thomas Herzog
Lesser Pied Kingfisher
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/52/260572/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/52/260572/image.jpg
Eingestellt:
TH ©
Der Graufischer (Ceryle rudis) ist ein Eisvogel, der in Afrika entlang des Nils und südlich der Sahara, und im südlichen Asien von der Türkei bis zur Volksrepublik China vorkommt. Er ist ein Standvogel, zieht also im Winter nicht weg. Diese Art ist die dritthäufigste aller Eisvögel.


Er ernährt sich hauptsächlich von Fischen, frisst aber auch Krustentiere und Wasserinsekten. Neben der üblichen Jagdtechnik, auf einem Ast auf die Beute zu lauern, kann der Graufischer im Rüttelflug über dem Wasser nach Fische suchen. Er muss auch nicht zu einem Zweig zurückkehren um die Beute zu verschlingen, dies gelingt im auch während des Fluges. Diese Anpassung macht es ihm auch möglich, über dem Meer zu jagen.

Der Graufischer wird 25 cm lang, hat ein schwarz-weißes Gefieder. Am Kopf ist ein struppiger teilweiße aufgestellter Schopf. Anders als die meisten Eisvogelarten ist er gesellig und bildet am Abend große Schwärme.

Technik:
40D ~ 420 mm ~ 1/800" ~ f 5 ~ ISO 320.

Aufgenommen vom Schaukelboot aus an den Ufern des Lake Baringo ~ Kenya ~ Ostafrika ~ Juni 2009

Ein Mehr an EBV, weil ich störende Äste gestempelt habe.

Natur: Naturdokument ?
Größe 238.7 kB 1000 x 666 Pixel.
Ansichten: 10 durch Benutzer362 durch Gäste928 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Vögel: