Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Intelligenzbolzen mit acht Armen
© Holger Dörnhoff
Intelligenzbolzen mit acht Armen
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/p/373/1867812/fast-thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/373/1867812/image.jpg
Eingestellt:
Aufgenommen: 2021-07-23
HD ©
Also anspruchsvoll zu fotografieren beim Schnorcheln (ich kann leider nicht tauchen) ist schon eine echte Herausforderung! Der Meeresspiegel hebt einen nach oben und unten, die Strömung treibt einen bei jeder Welle nach links, rechts, vorne, hinten und die Motive bewegen sich auch noch... da bleibt hinsichtlich Komposition und vor allem der Bildschärfe nicht viel zufriedenstellendes Bildmaterial schlussendlich übrig. Im Fall dieser Krake hatte ich auch noch zusätzlich das Problem, das er ewig von Barschen und Brassen umgeben war (die vermutlich auf Futterreste der Krakenmahlzeiten scharf waren), die sich in das Bild gemogelt haben. Hier hat es dann doch mal geklappt und ich bin sehr froh über dieses Bild!

Viel Vergnügen beim Betrachten dieses Verwandlungskünstlers und schönen Restsonntag
Holger

Technik:
Olympus TG-6
1/320s, F/4.9, ISO 100, 18mm (etwa 100mm Kleinbild)
Kreativprogramm, -0.7 Korrektur, Manueller Weißabgleich, Multi-Segment-Messung
Vorsatzkonverter 1,7x
Beschnitt auf 3:2-Format
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Größe 745.5 kB 1200 x 800 Pixel.
Platzierungen:
Beste Tophit-Platzierung: 1 Zeigen
3. Platz Unterwasserbild des Monats September 2021
Bild des Tages [2021-09-17]
Bild der Woche [2021-09-20]
Ansichten: 181 durch Benutzer408 durch Gäste
Schlagwörter:
Rubrik
Unter Wasser:
Serie
Menorca 2021:
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.