Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Schnuffi wird immer größer und entwickelt sich zur Miss Muffkopp
© achim kostrzewa
Schnuffi wird immer größer und entwickelt sich zur Miss Muffkopp
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/p/372/1862058/fast-thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/372/1862058/image.jpg
Nun hat klein Schnuffi nach 23 Tagen Pflege 408g auf die Waage gebracht: aus dem niedlichen Igelmädchen ist Miss Muffkopp geworden. Wie ein Teenager in der Pubertät macht sie was sie will, mal frisst sie drei Malzeiten in 24h, mal gar nichts. Seit vorgestern mußte sie lernen draußen zu übernachten und nicht mehr im kuscheligen Wintergarten, wo bloß das Fenster auf bleibt, damit die Nachttemperatur fällt und sie lernt ein warmes Nest zu bauen, was sie aus dem angebotenen Zeitungs- und Küchenrollenpapier auch gut hinkriegt. Für draußen sammeln wir derzeit Laub, Heu und Stroh und packen es ins Schlafhaus. Gestern Nacht hatten wir das 2,5 qm Igelgehege noch unter dem Schlafzimmerfenster stehen: Schnuffi zerriss die halbe Nacht ihre Zeitungen und hatte morgens ein gutes Nest in der Schlafkiste. Die gleiche, in der wir sie großgezogen haben. Damit der vertraute Geruch bleibt. Gestern Morgen hatte sie schon auf 425g zugelegt. Sie bekommt auch mehr Stacheln. Kleine Igel haben bei der Geburt nur einige hundert eingebettet in ihrer Haut, die brechen dann schnell durch und werden mehr. Schnuffi dürfte allmählich auf 3.000 Stacheln kommen, sie bekommt jeden Tag mehr. Ich kontrolliere das beim Wiegen. Wenn sie mich hört, stellt sie schon die Stacheln auf. Und das ist gut so. Ansonsten haben wir keinen Kontakt, kein Hochnehmen, Streicheln oder ähnliches, sie soll ja ein Wildtier bleiben. Fertig ausgewachsen hat so ein „Stachelritter“ etwa 7.000 nadelspitze Stacheln. Weshalb ich jetzt auch einen Arbeitshandschuh beim Wiegen brauche. Ab heute Nacht soll es regnen, so hat das Gehege auf der Hälfte der Fläche eine Abdeckung aus Dachpappe bekommen: Schlafhaus und Futterplatz sind so geschützt. Heute Morgen: 455g. Nach dem Wiegen rennt sie wie der Blitz in ihr Schlafhaus. Das ist gut, wenn sie dies mit „Sicherheit“ verbindet!
Die drei früheren Berichte finden sich hier: Schnuffi.-.vom.Baby.zum.Teeny.-.Wenn.Du.jetzt.nicht.aufpa..t..geh.ich.stiften...
Autor: ©
Eingestellt:
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 85.9 kB, 960 x 720 Pixel.
Technik:
Powerpoint als JPG
Ansichten: 69 durch Benutzer, 128 durch Gäste
Rubrik
Rund um die Natur:
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.