Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
unscharfe Pilzsuppe
© Lukas Thiess
unscharfe Pilzsuppe
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/36/182379/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/36/182379/image.jpg
Eingestellt:
LT ©
Diese Aufnahme habe ich vor einer Woche an einem verregneten Nachmittag produziert. Ich habe die beiden auch in scharf fotografiert, doch diese Variante gefällt mir persönlich besser.
Warum, kann ich gar nicht sagen. Ich will auch nicht ausschließen, dass ich dadurch, dass hier seit einiger Zeit Aufnahmen mit minimalster oder gar keiner Schärfe hoch im Kurs stehen, in meinem Geschmack beeinflusst werde...

Ich frage mich auch, was diese unscharfe Darstellung bringt: Manchmal denke ich mir, dass es doch nur eine Spielerei ist, aber dann wieder stelle ich fest, dass mir solche Bilder unabhängig davon auch wirklich gefallen - lasse ich mich da von einer fotografischen Mode beeinflussen (wobei das gar nicht negativ gemeint sein muss Bild: Lächelndes/zwinkerndes Gesicht) oder auch nicht?

Was auch in der Frage mündet, ob man unbewusst beginnt, mehr für's Forum als für sich selbst zu fotografieren und Bilder an der Resonanz, die sie hier erfahren, zu messen... ?

... ein paar Gedanken, die mir in letzter Zeit beim Betrachten oder Produzieren solcher Aufnahmen immer wieder kommen, ich konnte mir nicht "verkneifen", sie hier mal zu äußern Bild: Lächelndes Gesicht

LG, Lukas

Technik:
350D, Zeiss 50/1.4, Offenblende, 1/30, auf dem Boden aufgelegt, Winkelsucher, im Vordergrund zwei Blätter verschoben
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Natur: Beeinflußte Natur ?
Größe 124.3 kB 992 x 662 Pixel.
Platzierungen: Teilnehmer Pflanzen/Pilzbild des Monats Oktober 2008
Ansichten: 3 durch Benutzer129 durch Gäste628 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.