Ein Link über die Arbeit der National Geographic -Fotografen.
Der Film dauert 44 Minuten.

Der beste Job der Welt:
http://www.spiegel.tv/videos/1591028-der-beste-job-der-welt

So wird der Inhalt des Films beschrieben:
Seit 125 Jahren haben Männer und Frauen mit Kameras um den Hals jeden Winkel der Erde betreten, um Einblicke in unsere Welt zu gewinnen und mit ihren Fotografien die Titelblätter der National Geographic Magazine zu küren.
Die Dokumentation zeigt den oft aufwändigen Entstehungsprozess der Bilder: Führende Fotojournalisten werden von einem Kamerateam begleitet, während sie in ihren Fotos die Wunder des Planeten Erde im Bild festhalten. Es sind zum Teil haarsträubende und urkomische Geschichten einiger der talentiertesten Fotografen der Welt. Ein Film von Maryanne Culpepper.

Viel Spaß dabei!