Frank Paul Fietz
Registriert seit 2008-05-27

ProfilAktivitätArchiv

Aktivität

Du bist ein Glückspilz, so etwas vor der Haustür zu finden. Das belebte Umfeld finde ich sehr ansprechend. Gruß, Frank
Mehr hier
Sehr schöner Schärfe- und Farbverlauf ! Gruß, Frank
Mehr hier
Danke für dein feedback, Christian. Ich habeb in der tat die AF-S Version ohne VR. Ich habe allerdings auch IMMER irgendeinen TC dran. Mit 300mm komme ich nie aus. ich darf vielleicht auch nicht verheimlichen, dass ich das AF-S 4/300mm auch noch habe. Das hatte ich bisher dabei, wenn es mit leichtem Gepäck auf die Reise ging und ich kein Stativ dabei haben konnte. Viele Grüße, Frank
Mehr hier
sehr schön geworden Holger. Hast Du Dich mit Fieber noch in die Matschepampe gelegt ? Liebe Grüße, Frank
Mehr hier
Hoffe, du bist wieder vollständig genesen. ..mal schauen, was 2017 so bringt. Habe schon vor, auch in diesem Jahr noch mal nach Nordholland zu kommen (kurz vor Den Helder) Habe jedenfalls gemerkt, dass ich noch einige Zeit und Gelegenheit zum Üben brauche, um brauchbares zustande zu bringen. Ich komme ja eigentlich von der Makroschiene... Und eine längere Linse muss auch her..
Mehr hier
So, Texel liegt hinter mir. Da ich mich noch einmal für die Tipps und Anregungen bedanken wollte, mache ich es , indem ich ein kleines Feedback gebe. Es stimmte komplett, das März zu früh ist. Da es für mich der erste Texelbesuch war, ist die Erwartungshaltung hoch gewesen. Da ich aber bereits mehrfach (zu günstigeren Jahreszeiten) in Nordholland unterwegs war, wo die Bedingungen auch schon ganz gut sind, waren meine Erwartungen wohl auch zu hoch. An allen bekannten Stellen war für meinen Eindru
Mehr hier
und ich schaue nach LEV
Mehr hier
Vielen Dank für die Eindrücke und Anregungen. @ Holger: Genau ! Schulferien (ich bin der im Volvo mit dem Dortmunder Kennzeichen ) Zum Glück bin ich nicht verwöhnt und es ist mein erster Trip nach Texel;- mal sehen was geht. Zur Not hat meine Unterkunft eine Sauna... Alles Gute und immer gut Licht, Frank
Mehr hier
Hallo, ich werde im März zum ersten Mal nach Texel fahren und möchte dort ausgiebig meiner Leidenschaft frönen. Gibt es so früh im Jahr etwas besonderes zu beachten ? Ich bin mir sicher, hier gibt es ein paar seht Texel-Erfahrene... Danke im Voraus, Frank
Mehr hier
Hallo Martin, Hallo Gunnar, vielen Dank für Eure Tipps. Werde es mal mit dem WD40 versuchen. Viele Grüße, Frank
Mehr hier
Hallo, ich habe seit einigen Jahren einen Linhoff III Kugelkopf im Einsatz, den ich auch schon gebraucht erstanden habe. Seit Neuestem ist er sehr schwergängig. Die Kugel läuft nicht mehr weich und hat auch "harzige" Flecken. Die Horizontaldrehung geht so schwer, dass sich beim Drehen der Kopf gleich vom Stativ mit ablöst. Wie kann man einen Kugelkopf warten bzw. pflegen ? Vielen Dank im Voraus, Frank
Mehr hier
Hallo, ich habe seit Neuestem das o.g. Objektiv in der non DG Variante. Nach dem Lesen des Erfahrungsberichtes von Sebastian Erras mit diesem Objektiv (allerdings an Canon) hatte ich mich schon darauf eingestellt, an meinen Konvertern herumzutricksen, allerdings funktioniert der AF auch beim Einsatz eines 1.4x Konverters (sowohl Kenko als auch Nikon). Ich würde mich freuen, wenn jemand, der mit diese Objektiv an Nikon-Bodys gearbeitet hat, mit mir Kontakt aufnehmen könnte, zwecks Erfahrungdausta
Mehr hier
Hallo, kann mir jemand etwas zu o.g. Basalt Gitzo sagen ? Eignet sich das für die Naturfotografie (derzeit AF-S 2,8/300 plus 2x TC, aber mittelfristig bis 500mm Festbrennweite). Kann man erfolgreich die Mittelssäule ausbauen, wenn man günstig an ein solches Stativ kommen könnte, oder soll man besser gelcih auf die Systematik-Reihe in Carbon sparen ? Was dürfte das genannte Gitzo Dreibeinstativ GT 2940 LVL gebraucht kosten ? Vielen Dank im Voraus ! Frank
Mehr hier
Juvenile Kopfbinden-Zwergnatter (Eirenis modestus) in der Gegend von Kas, Lykien, Süd-West Türkei
Nach viel zu langer Abstinenz mal wieder ein Bild von mir, aus meinem schwerpunkt-Thema: H Herpetofauna. Diese hübsche kleine Natter fand ich über Ostern an der Lykischen Küste.
Mehr hier
Schönes Porträt mit fotografenfreundlicher Pose. Evtl- hätte man die Kamera noch etwas kippen können, um eine dynmischere Diagonale zu erzeugen !? Gruß, Frank
Mehr hier
dachte wohl nicht nur diese Echse und ließ mich bereitwillig gewähren.
Hallo Wolf . danke, dass du mich auf den Flüchtigkeitsfehler aufmerksam gemacht hast. ich sollte mal meine eigenen Schlagwörter lesen !. Gruß, Frank
Mehr hier
Eine TOP-Freihandaufnahme (RESPEKT !) mit sehr schönem, unspektakulären Umfeld ! Gruß, Frank
Mehr hier
Ein Stelzenläuger im Naturpark S´Albufera auf Mallorca. Da ich aus fest installierten Beobachtungshütten heraus fotografiert habe, waren tiefere Aufnahmepositionen leider nicht möglich;- insofern habe ich meistens versucht, die Spiegelung in die Bildgestaltung miteinzubeziehen. Da ich in dieser Rubrik ziemliches Neuland betrete und bisher fast ausschließlich im Nah- und Makrobereich "unterwegs" war, bitte ich um rege Kritik. Hinsichtlich meiner techn. Ausstattung habe ich schon gemerkt
Mehr hier
Dummheit lässt sich leider nicht ausrotten. Dieser Vorfall sollte uns alle noch einmal daran erinnern, sehr sorgfältig mit Fundortangaben umzugehen, auch wenn das in diesem Fall vermutlich unerheblich war. danke, Michael, für die Meldung.
Mehr hier
Gefällt mir gut. Coole Bildgestaltung. Gruß, Frank
Mehr hier
Ein tolles Tier im allerfeinsten Licht erwischt. Ich finde es nur ein bischen schade, dass der graue Kopf nicht genau vor dem goldenen Teil des HG erwischt ist, sondern im ebenfalls grauen Bereich. Ich denke, dass die Schönheit des Tieres dann noch deutlich mehr zum Tragen gekommen wäre. VG, Frank
Mehr hier
Hallo Tobias, deutlich besser. Bockstark ! Gruß, Frank
Mehr hier
Ein dickes Kompliment auch an den Autofokus. Wer so etwas schon einmal erlebt hat, wie zwei Ottern zwischen Heidekraut und sonstigem Gedöns unterwegs sind, der weiß, wie hoch die Ausschussquote ist (bei mir bisher 100%). Viele Grüße, Frank
Mehr hier
Hallo Frank, das sieht aber nach einem kapitalen Tier aus. Von dieser Art habe ich bisher nur Schnürsenkel gefunden. Ich drücke Die die Daumen, dass du das Tier noch einmal nach der Häutung vor die Linse bekommst ! Die Reflexionen hast du gut in den Griff bekommen. Gruß, Frank
Mehr hier
Ein perfektes Cover-Bild ! Mehr davon ! gruß, Frank
Mehr hier
Hallo Uwe, noch kein Kommentar ? ich bin das Bild gut. Besonders die Schärfe finde ich nach deiner Beschreibung der Entstehung (hört sich wackelig an) gut. Ich finde, der Vogel ist im Bild etwas zu weit unten platziert. Die gleben Blüzen gefallen mir auch. gruß, Frank
Mehr hier
Gefällt nicht nur etwas. Find Modell und Bild ganz klasse. Auch die vertikalen Streifen im HG (die im Vorschaubild noch besser rüber kommen als im großen Bild). Glückwunsch, Frank
Mehr hier
Hallo Stefan, das ist eine selten schöne in situ Aufnahme mit perfektem Licht. Gefällt mir sehr gut. Knapper hätte ich es auch nicht geschnitten. Gruß, Frank
Mehr hier
Hallo Michael, fast hätte ich es übersehen. Das passiert leider aufgrund der Bilderflut schon mal, insbesondere, wenn einen nicht das Vorschaubild schon "anspringt", aber genau in die Richtung zielt ja auch dein Kommentar. Für solch ein Naturdokument ist hier immer Platz und ich bin mir sicher, dass das die Meisten so sehen, auch wenn es dann vermutlich keine Sterne regnen wird, aber das ist eh ein Thema für sich und eigentlich müßig sich darüber Gedanken zu machen. Der inhaltliche Aus
Mehr hier
superschön, wie der Deteilreichtum des Schuppenkleides zu erkennen ist (und das bei 800 ISO).- Gute EBV Gruß, Frank
Mehr hier
Hallo Matey, sehr schön erwischt hast du die Unke, Schärfeverlauf und Farbigkeit gefallen mir sehr gut.lediglich den Bildschnitt finde ich nicht so gut. Bei uns sagt man, weder Fisch noch Fleisch (da weder Quadrat noch eindeutiges Rechteck). Ein klassisches 2/3-Format mit mehr Platz vor dem Kopf hätte das Bild noch besser gemacht. Gruß, Frank
Mehr hier
HAllo Alexander, schön erfwischt hast due die Kleine. Ein bischen hell finde ich es insgesamt und das Ausgefressene am Kopf stört ein wenig. Abschatten hätte vermutlich ein bischen Linderung gebracht. Viele Grüße, Frank
Mehr hier
Hallo Niklas, tolle Doku. Das Weibchen sieht fast so aus, als bräuchte es sich nicht mehr zu paaren. Zum gewünscht weicheren Licht habe ich eine etwas differenziertere Meinung. Finde es auch sehr hart. Kreuzottern braten ja für gewöhnlich nicht lange in voller Sonne, höchtens wenn die Lufttemperaturen noch sehr kühl sind, also Anfang April, wenn die Ottern gerade aktiv werden, Energie für die erste Häutung und die anschließenden Kommentkämpfe (und im Erfolgsfall, sPaarung)tanken. Nach meinen Erf
Mehr hier
perfekter Augenblick, top Haltungsnoten, würde ich sagen. gefäält mir richrig gut. Gruß, Frank
Mehr hier
Klasse Portrait mit toller diagonaler Linienführung. 3* de Luxe. Gruß, Frank
Mehr hier
Freue mich schon auf die ganze Serie ! Muss ein fantastisches Erlebniss sein. Gruß, Frank
Mehr hier
Hallo Manfred, habe den Eindruck, dass der Fokus jetzt besser sitzt, wobei ist so scheint, als ob die frischen Triebe am rechten Bildrand z.T. der schärfste Bereich des Bildes ist. Vielleicht testest du deinen AF einmal "unter Laborbedingungen", also ohne den Schwierigkeitsfaktor Tier zu hause unter optimalen Bedingungen. Gruß, Frank
Mehr hier
Hallo MAnfred, schön, dass es diesem bizarren Vogel bei Dir noch gibt. Bei deinen Bildern fällt mir immer wieder auf, dass die Schärfeebene etwas zu weit vorne zu liegen scheint und die Pupille knapp dahinter liegt. Das finde ich bei Deinen tollen Motiven dann nach dem Öffnen des Vorschaubildes immer sehr schade. Hast du das (bzw. den AF) evtl, schon einmal checken lassen ?- ggf. ist ja auch eine individuelle Korrektur über die Kamera möglich. viele Grüße, Frank
Mehr hier
Hier noch ein zweites Bild meines Kreuzotter-shootings, dieses Mal mit dem ganzen Tier. Bin gespannt, welches Euch besser gefällt. m..nnliche.Kreuzotter..vipera.berus.
Mehr hier
Starke Szene. Schade, dass der Star nicht ganz drauf ist. Ist das noch and er Winterfütterung, oder inwiefern beeinflusst ? Gruß, Frank
Mehr hier
Hallo Frank, klasse Bild. So kenne ich sie aus dem Khao yai, allerdings ist mir aus den beschriebenen grünenden kein vergleichbares Bild gelungen. Deshalb 3 neidvolle *. Gruß, frank
bin kein Igelexperte, aber normal ist das bestimmt nicht. Gruß, Frank
Mehr hier
Hallo Tilman, auch mit Fokus auf dem Auge hätte ich mehr abgeblendet. Dem jetzt sehr "flachen" HG und der Unke täte es gut. Den ABM bzw. die Bildgestaltung finde ich etwas wenig spannungsvoll, um nicht zu sagen "langweilig". Licht und Farbigkeit sind super.- Hoffentlich kannst du die Situation wiederholen. Gruß, Frank
Mehr hier
Cooles Portrait, so Unter-Augen-Höhe ! Gruß, Frank
Mehr hier
Hallo Daniel, die mittige Teilung gefällt mir bei diesem Bild ausgesprochen gut ! Toller Bildaufbau. Gruß, Frank
Mehr hier
Superschön, aber alles schon geschrieben. Sehe es wie Jalil. Gruß, Frank
Mehr hier
Hallo Andrea, ein toller Fund, deine Knoblauchkröte. Hast du die ausgebuddelt ? - So sieht sie irgendwie aus. Christians Einwand kann ich nachvollziehen und unterschreiben. Den großen weißen Kiesel würde ich selektiv etwas abdunklen. Gruß, Frank
Mehr hier