Hallo,
kann mir jemand etwas zu o.g. Basalt Gitzo sagen ? Eignet sich das für die Naturfotografie (derzeit AF-S 2,8/300 plus 2x TC, aber mittelfristig bis 500mm Festbrennweite). Kann man erfolgreich die Mittelssäule ausbauen, wenn man günstig an ein solches Stativ kommen könnte, oder soll man besser gelcih auf die Systematik-Reihe in Carbon sparen ?
Was dürfte das genannte Gitzo Dreibeinstativ GT 2940 LVL gebraucht kosten ?

Vielen Dank im Voraus !

Frank