Giganten
© Jutta Kalbitz
Giganten
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/245/1229140/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/245/1229140/image.jpg
Nicht nur im Licht der tief stehenden Sonne beeindrucken die Eislandschaften der Discobucht. Selbst bei trübem Wetter scheinen die Eisgiganten wie von innen heraus zu leuchten.
Diese Eisberge, die weit höher als 100 m sind, stammen vom Sermeq Kujalleq Gletscher, einem der produktivsten Gletscher der nördlichen Hemisphäre – 20 Mio t Eis werden pro Tag !!! von der Gletscherfront, die direkt ins Meer ragt, abgespalten. Ist die See an dieser Stelle noch 1000 m tief, hebt sich der Meeresgrund nach wenigen km auf 200 m Tiefe – die Eisberge „stranden“ und verbleiben oft bis zu einem Jahr im Fjord.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2015-05-23
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 666.8 kB, 1102 x 736 Pixel.
Technik:
Nikon D 800, 70 mm (Nikkor 70-200 mm/f2.8), 1/500 sec, f/14
Ansichten: 95 durch Benutzer, 398 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , ,
Rubrik
Landschaften:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.