AF-Test Teil I
© Oliver Richter
AF-Test Teil I
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/thumbnails/1/larus-canus-01.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/media/1/larus-canus-01.jpg
Während eines Kurzurlaubes an der Ostsee konnte ich den AF der MIII mal ausgiebig testen. Ich brauchte nur am Strand von Kühlungsborn nach größeren Möwentrupps Ausschau halten, die fleißig von Touristen gefüttert wurden.
O.K. ich hab dann auch ein paar Brotkrumen durch meine Frau werfen lassen, natürlich nur, um die Kamera zu testen.
Mein Fazit: Es gab so gut wie keine Aussetzer. Der AF fand die Motive blitzschnell – und das mit dem 100-400er – um dann die Möwen auch weiterhin fest im Visier zu behalten.
Fast alle Aufnahmen sind knackscharf. Selbst bei fliegenden Lachmöwen vor tosenden Wellen ließ sich der AF nicht irritieren, nur ganz selten brach er mal gen Hintergrund aus, siehe hier http://www.naturfotografen-forum.de/object.php?object_id=120822

Gruß
Oli

P.S. Beim nächsten Mal würde ich den ISO-Wert noch etwas erhöhen, um die Flügelspitzen auch scharf abzubilden. Muss zwar nicht unbedingt sein, ist aber eine Option.
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 229.6 kB, 1000 x 667 Pixel.
Technik:
1DMIII, Canon 100-400 bei 115 mm, IS-Mode2 freihand, ISO 200, F5, 1/600 s, Ausschnitt: 3186 x 2124 Pixel
Ansichten: 1 durch Benutzer, 105 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Vögel:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.