Aurorafalter, Anthocharis cardamines
© Peter Schmidt 2
Aurorafalter, Anthocharis cardamines
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/225/1125921/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/225/1125921/image.jpg
Ich muss zugeben, ich züchte nicht nur Nachtfalter.
Wenn man das Glück hat, am Wegrand an Knoblauchrauke ein Ei vom Aurorafalter zu entdecken, dann nimmt man es gerne mit.
Die Entwicklung der Raupe vom Eischlupf bis zur Verpuppung dauert kaum vier Wochen.
Dann heißt es Geduld haben, denn es dauert 9-10 Monate, bis endlich der Falter das Licht der Welt erblickt. Und gestern Abend war dieser Moment gekommen.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2015-04-19
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 509.8 kB, 1460 x 972 Pixel.
Technik:
Canon EOS 500D, 60mm
1/100 Sek., f/4.0, ISO 200
Manuell belichtet, Manueller Weißabgleich
Ansichten: 59 durch Benutzer, 224 durch Gäste
Schlagwörter:,
Rubrik
Wirbellose:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.