Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Hallo zusammen, das was wir mit unseren Augen nicht mehr sehen können, habe ich mal mit meiner Kamera und meinem Mikroskop für euch sichtbar gemacht. Das Foto zeigt euch auf einer Größe von 0,7 x 0,5mm wie das Leben im Wassertropfen aussieht. Auf dem Foto seht ihr zum Beispiel die Grünalgen Pediastrum boryanum. Zu erkennen an den warzigen Zackenrädchen. Die Größe dieser Algen beträgt in etwa ca. bis 40µm. Man findet sie in stehenden Gewässern und Flüsse. Wie man sieht, sind die Randzellen sehr v
Mehr hier
Hallo ins Forum, als ich mit dem Objektiv in diese Blüte eingetaucht bin (ihr erkennt sie mit Sicherheit), war ich sogleich fasziniert von der nahezu perfekten Geometrie die ich dort zu sehen bekam. Was ich hier zeige ist euch sicher schon in Schulbüchern begegnet, oder in Zeitschriften. In meinem Bild wollte ich die wunderschöne Struktur im inneren dieser Blüte darstellen, aber auch die konzentrierte Energie, die diese Anordnung auszustrahlen scheint: Der einzige Sinn und Zweck dieser fast scho
Mehr hier
Ein paar Tage nicht dort sein können und schon ist alles grün. VG Annika
Mehr hier
Wenn auch der Sonnentau für uns eine wunderschöne Pflanze ist, so bedeutet er doch für viele Tiere den langsamen wie sicheren Tod. Hier hat es vermutlich eine junge Ameise (?) getroffen. Ich wünsche allen einen schönen Sonntag! Viele Grüße, Thomas
Mehr hier
... ist unter uns. Es lauert und wartet nur drauf uns zu packen und in die Tiefe zu zerren, um uns dann genüsslich zu verspeisen...seht selbst! Nein, ich habe nicht zu viele Horrorfilme geguckt! Und gefährlich ist die Baldachinspinne für uns Menschen auch nicht. LG Holger Übrigens: Hurra, meine Bilder haben wieder ein neues Zuhause! Meine neu gestaltete Webseite ist jetzt online, viel moderner, übersichtlicher und bedienungsfreundlicher, macht das Bildergucken jetzt wieder Spaß, nachdem mein a
Mehr hier
Detail im Eis am Bach...
Das Hohe Venn ist eine raue Landschaft, wer oder was dort Überleben möchte, muss etwas aushalten können. LG und lasst Euch beim derzeitigen Sturm nicht umwehen Holger
Mehr hier
2013-08-18 13:00:00 - 2013-08-18 17:00:00
Am 18.08.13 ist von 13:00-17:00 Uhr im Naturschutzzentrum Bergstraße (An der Erlache 17 in 64625 Bensheim) ein Schmetterlingstag unter dem Titel: "Schmetterlinge – aus dem Leben der Falter" Alles dreht sich an diesem Nachmittag rund um unsere einheimischen Schmetterlinge und ihre Lebensweise. Neben den Faltern und ihren Lieblingsblumen werden auch die zugehörigen Raupen sowie ihre Nahrungspflanzen vorgestellt. Es wird dabei viele lebende Tiere zu sehen geben, die man beobachten und auc
Mehr hier
Die Farben der Natur sind mitunter so überwältigend, dass man einfach nicht vorbei sehen kann. Überall erstrahlen sie und nur wenige nehmen Sie wirklich wahr. Schade das die meisten immer nur die großen Dinge betrachten, wo doch die kleinen so schön sein können. Eines meiner ersten Naturaufnahmen da ich sonst meist Architektur fotografiere.
Mehr hier
Hallo Fotofreunde, dieses Bild hat es mir besonders angetan.Die vier Blüten symbolisieren die vier Phasen des Lebens: Kindheit und Jugend, Erwachsensein, Alter und Tod. Ein Bild auch zum Nachdenken... Ich hoffe es gefällt Euch. LG Ute
Mehr hier
Mit diesem Bild aus dem Frühsommer bäume ich mich noch einmal gegen das Ende das Sommers auf Der Schössling wächst im Müritz Nationalpark, in dem grundsätzlich der Wald nicht "aufgeräumt" wird. Es ist ein ursprünglicher Buchenwald. Neues Leben wächst hier aus der Wurzel eines umgestürzten Baumes heraus. Damit wage ich mich dann auch in die dunkle Jahreszeit hinein...
Mehr hier
stockente im flug über ein recht kleines berliner gewässer,habe es etwas nachgeschärft und habe dennoch das gefühl es ist leicht unscharf,ratschläge sind willkommen,lg aus berlin Heiko
Tja, dieser tote Baum fällt schon regelrecht auf in diesem opulenten sommerlichen vor Leben strotzenden Biotop Flussaue. Ich bin mir nicht sicher, ob Ihr hier auch Bilder wie dieses hier sehen möchtet. Der künstlerische Anspruch ist bei diesem Foto natürlich nicht so hoch, allerdings zeigt es einen viel zu selten gewordenen Abschnitt einer Landschaft "vor meiner Haustür", der fast gänzlich in seiner ursprünglichen Ausprägung verschwunden ist. Der Lebensraum Flussaue Mittelrhein. - Ich
Mehr hier
Im Wald findet man oft interessante Kunstwerke der Natur. Diese Samen wurden von frischen neuen Pflanzen aufgehoben und werden nun in der Luft gehalten. Ich fand viele davon, habe mir aber dann eine Pflanze ausgesucht und kurz vor Sonnenuntergang im Wald fotografiert.
Mehr hier

Verwandte Schlüsselwörter