Zwergseepferchen
© Uwe Güntherodt
Zwergseepferchen
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/205/1025189/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/205/1025189/image.jpg
Hippocampus denise . Philippinen .In etwa 35m Tiefe in einer Gorgonie sind diese zierlichen Lebewesen zuhause. Nur etwa 1,5 cm groß und perfekt getarnt. Um die Farbe und Giftigkeit Ihres Wirts anzunehmen fressen sie Polypen von diesem. Ernähren sich aber von Plankton,wie die Gorgonie auch.
Bei Seepferchen tragen die Männchen die Jungen in Ihrer Brusttasche aus,die sie dann lebend zur Welt bringen. Zwergseepferdchen sind überhaupt erst vor wenigen Jahren entdeckt worden.
An diese empfindlichen seltenen Tiere sollten sich nur erfahrene Unterwasser Makrofotografen mit entsprechender Ausrüstung heranwagen. Leider findet da ein regelrechter Run auf diese Tiere statt,die Gorgonien werden beschädigt und 99% der Bilder sind dann sowieso für die Tonne. Also erst mal üben,sonst wird zerstört was wir lieben.
Den Anweisungen der Tauchguids ist unbedingt folge zu leisten.
Schwebeteilchen weggsetmpelt und etwas gecropt.

DANKE,es ist mir eine große Freude das meine Unterwasseraufnahmen Euch so gut gefallen.
DANKE,zur Wahl zu "Bild der Woche"
Autor: ©
Eingestellt:
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 691.5 kB, 1000 x 997 Pixel.
Technik:
Canon EOS 6D, 100mm
1/160 Sek., f/10.0, ISO 400
Manuell belichtet, Automatischer Weißabgleich, Blitz,Nahlinse
Gestempelt: ?
Ansichten: 191 durch Benutzer, 621 durch Gäste
Schlagwörter:, , ,
GebietPhilippinen
Rubrik
Unter Wasser:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.