Geschwungen
© Martin Oberwinster
Geschwungen
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/201/1007957/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/201/1007957/image.jpg
Als ich diese Klamm mit meiner Familie abends nach unserem Tagesausflug besuchte, hatte mein Kleiner diese innerhalb von Sekunden eingenommen. Meine Frau und ich konnten gar nicht so schnell reagieren, da stand unser Zweijähriger mitsamt Schuhen und Hose im Flußbett und freute sich über die zahlenreichen Steine, die hier in der Tat besonders schön sind, nicht nur von den Farben sondern auch von den Formen her.

Dieses Bild habe ich dann ca. 50m flußabwärts gemacht. Ein toller Ort, an den ich gerne zurückkehren möchte, um weitere Bilder zu machen. Gerne vielleicht auch bei Regen, um die Felsen noch fotogener wirken zu lassen. Für einen ersten Einblick reicht mein Schnapschuss hoffentlich aus oder?
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2014-06-19
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 762.8 kB, 1000 x 667 Pixel.
Technik:
Canon EOS 5D Mark III, Canon EF 24-105mm/4.0 IS L, f/16.0, ISO 100, Polfilter
Ansichten: 58 durch Benutzer, 274 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , ,
Rubrik
Landschaften:
←→
Serie
Chiemgau und Umgebung:
←→