Neue Bilder der letzten 7 Tage

50 Einträge von 231. Seite 3 von 5.
Lurchi is back  ( Feuersalamander )
Hallo , Ich schreibe das so weil es schon an die 44 Jahre her ist seit ich in meiner Jugend Feuersalamander gesehen habe. Ich dachte schon fast es gibt keine mehr. Ein Fotokollege ( dem ich sehr dankbar dafür bin ) hat mir aber neulich eine Stelle gezeigt und da war die Freude sehr gross diese tolle Amphibienart mal wieder life vor die Augen zu bekommen. Jetzt ist endlich wieder eine "Brücke" zu den damaligen Jugenderlebnissen mit diesen schönen Tieren hergestellt. Grüsse Mario
Mehr hier
Explosionslaicher
Als Explosionslaicher bezeichnet man Grasfrösche. Auch diesen kleinen Moortümpel füllten die Frösche innerhalb eines Tages mit ihrem Laich. Wenn man das Ereignis dann erst gegen Abend entdeckt, muss man als Fotograf schnell sein, mal ist das Gewusel zu groß, mal sitzen sie ungünstig, mal passt das Licht nicht und, und ....
Mehr hier
Monte Cardosa
Hallo Leute, hier zeige ich noch ein Bild aus Castelluccio. Wie manche villeicht wissen ist Castelluccio von Erdbeben zur gänze zerstört worden. Das Erdbeben hat auch die Strasse teilweise komplett zerstört. Ich hoffe das dieses Dorf trotz der großen Schäden wieder aufgebaut und erhalten bleibt. Ein wunderschöner Ort in Umbrien. Hoffe es gefällt euch. Lg ALexander
Mehr hier
Von der Natur
"gemalt". Ich finde es immer wieder spannend, was die Natur an Farben und Formen zu bieten hat.
Mehr hier
Grashopper
Sie sind schoen und sehr gefraessig. Nicht gern gesehen im Garten und in der Landwirtschaft. Sie verursachen Katastrophen und koennen ganze Ernten vernichten. Aber sie sind auch ein attraktives Motiv. Viele Gruesse Helmut
Mehr hier
Immer in Bewegung
und derzeit an vielen Orten zu hören, das hübsche Sommergoldhähnchen. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Einfach abhängen
ist auch nicht das Schlechteste bei dem Wetter,falls man die Zeit dazu hat :_). Gruss Otto
Mehr hier
Graugans im Flug
Heute habe ich wieder einen schönen Nachmittag in der Hütte zusammen mit Thomas Plack verbracht. Bei den Graugänsen gab es wieder einigen Flugverkehr so das ich wieder viel spass beim fotografieren hatte.
Blässhuhn auf speed
hier ein Blässhuhn das auf speed war vom letzten Wochenende. Gruss Roger
Mehr hier
Federball mit Kopf ;-)
Ein weiteres etwas grösseres Kücken eines Kammblässhuhnes aus meiner Serie. Im Nest war Federpflege angesagt und dabei hat sich das Kücken wunderbar, fast wie ein perfekter runder Federball aufgeblasen. Ist schon interessant wie sich die Vögel entwickeln und verwandeln...
Mehr hier
Liebe im Morgennebel
Eine Aufnahme vom letzten (sonnigen) Donnerstag. LG Sigrun
Mehr hier
Drei auf einen Streich
Die sehr aktiven Graugänse sind zurzeit ein lohnendes Ziel. Ein Trio in einer Schärfeebene zu bekommen und dann noch als Draufsicht, gelingt nicht alle Tage.. Grüße Thomas
Mehr hier
"Am kommenden Sonntag..."
...werde ich mal nach den Unken schauen,ich denke das sie schon da sind. Wünsch allen eine entspannte Restwoche.
Mehr hier
Bannwald
Dieser Wald ist sich selbst überlassen... und ein wenig sieht er auch schon so aus.
Wo ist Herr Gimpel?
Hallo ins Forum Nach dem Besuch bei einem lieben Fotofreund konnte ich mich über ein paar schöne Vogelbilder freuen Diese Gimpeldame scheint Ausschau nach ihrem Mann zu halten, denn er war ganz in der Nähe... Liebe Grüße und viel Freude beim Betrachten falls es gefällt Barbara
Mehr hier
Märzenbecher Dreiklang
Am letzten Wochenende konnte ich endlich meine lang ersehnte Exkursion in den Märzenbecherwald meiner ehemaligen Heimat unternehmen. Leider spielte das Wetter so gar nicht mit. Beinahe Dauerregen plus Wind mit Böen bis zu 40h/km.... eigentlich keine Chance auf ein unverwackeltes Bild. Ein paar Aufnahmen sind dank hoher Isozahl und anschließender Rauschreduzierung doch ganz schön geworden. Was meint Ihr?
Wintersonne
Ein weiteres Bild vom Dezember
*noch ein Plümchen*
Ein letztes hab ich noch im Hochformat. Ich hab nichts besseres zu tun, also stell ich noch ein "Plümchen" rein (meint meine Frau).
Mehr hier
DVB-T2 HD ...
... meine neue Antenne Eine schöne Restwoche wünscht euch Edith
Mehr hier
Seeadler im Anflug
Auch wenn in letzter Zeit schon reichlich Seeadleraufnahmen hier gezeigt wurden - ich kann mich nicht satt sehen daran Darum nun eine meiner Lieblings-Flugaufnahmen vom letzten Polen-Trip. VG Steffen
Mehr hier
die drei Zinnen
mal eine andere Ansicht
Donald
hab ich ganz spontan diese Bild getauft. Die arme Kröte kann ja nichts dafür
Mehr hier
°°° die Zwei (2) °°°
Bei dieser Version °°° die Zwei °°° war es der Rahmen der teilweise nicht gefiel - deshalb jetzt auch nochmal ohne.
Mehr hier
im Wolfsgalopp
eine Aufnahme aus dem Wolfsgehege Nationalpark bay. Wald.
Eisbrocken
Klassiker aus dem Süden Islands, aufgenommen auf meiner diesjährigen Rundreise auf der Insel. Das Bild entstand in den frühen Morgenstunden. Ich liebe diese Dynamik, die man bei diesen Motiven im Bild festhalten kann. Viel Spaß beim Betrachten.
Märzenbecherwald
Ein Wald voller Märzenbecher, ein Traum für mich. Ich hoffe es gefällt euch auch. Danke füe die Kommentare zum Einstandsbild. LG Frank
Mehr hier
Wechselkröte mit Spiegelung
... so ganz weit ist es ja nicht mehr hin und ich freue mich schon wieder auf diese hübsche Kröte
kurzes Kuscheln
nach der Eulenpaarung...
noch ein genialer Abend
selten das mal alles so klappt wie das letzte Mal in Iceland. Die Polarlicher zu sehen ist schon super hier aufgenommen an der Jökulsárlón - Glacier Lagoon. VG Frank
Mehr hier
Grünspecht
Grade noch erwischt bevor er den Abflug machte.
ich muss weg...
Hallo zusammen, hier habe ich ein Blässhuhn was etwas in eile war. Der Grund war wohl der komische Strauch der sich am Ufer bewegt hat. Danke auch an die die mein letztes Bild kommentiert und noch ein paar Tipps gegeben haben. LG Steffen
Mehr hier
"Frühlingsgefühle"
... hingen in der Luft, an diesem schönen Abend...! Viele Grüße, Ralf!
Mehr hier
Dekorier-Krebs
Der Krebs umgibt sich, zur Abwehr von Feinden, mit einem Schutzwall aus nesselden Anemonen. Aufgenommen in der Lembeh Strait, Nord-Sulawesi/Indonesien
Mehr hier
Bock im Bast
Diesen Jungbock wollte ich euch hier noch zeigen. Er war von der Gruppe am ängstlichsten und wurde von dem älteren Bock immer wieder verjagt.
Mehr hier
Nach dem Schlupf
sollen die Jungwespen sich gleich wieder in die Zelle begeben,lautet die Literaturangabe.Ich habe also keinen Schlupf erlebt,sondern erst die folgende Verhaltensweise.Das betrifft leider alle Situationen dieser Art.Sehr bedauerlich für mich,kein Schlupfbild mit dem Kopf voran zeigen zu können. Nach dem Erscheinen der ersten Arbeiterin widmet sich die Königin nur noch dem Eierlegen.
Mehr hier
Robin Wood...
...nicht Hood, unser Märchenaugenvogel
Flotter ...
Der spielte sich hinterm Gras in einem kleinen Tümpel ab. Es erforderte jede Menge Geduld da die Frösche bei der kleinsten Bewegung wieder abtauchten.
tief im Gras
dies ist eine Aufnahme vom letzten Jahr, ich freu mich aber schon wieder darauf im Gras die spannendsten Tiere zu entdecken. Die Aufnahme ist freihand, da so ein Grashüpfer eher nicht darauf wartet, dass man sein Stativ aufbaut.....
Mehr hier
Schlammfliegen- Rastafari!
Rot Grün Gelb und Schwarz! Wie auch immer! Peace for All! Laßt es Sprießen! Diese Schlammfliege im Gegenlicht kurz vor der Eiablage kann es nicht besser demonstrieren!
Mehr hier
Graugans im Flug
Auch heute gab es wieder reichlich Flugverkehr vor der Beobachtungshütte. In netter Gesellschaft hat es viel spass gemacht den Graugänsen bei ihrem Treiben zu zusehen. Dabei entstand diese Aufnahme.
~ Märzenbechergruppe ~
In Hessen in einem Wald habe ich eine riesige Wiese von Märzenbern gefunden. daraus eine Gruppe zu fotografieren war nicht leicht. Mit dem 300mm Canon Tele und dem 20mm Kenko Zwischenring Konnte ich dann dies Gruppe freistellen. Im Hintergrund die große Fläche der Märzenbecher die im Licht standen. Dahinter Bäume die voller Moos waren. Zum Glück war die Gruppe im Schatten. Freihand aufgenommen. SO konnte ich meine Position besser aussuchen.
Mehr hier
Gespinstmotte (Paraswammerdamia lutarea)
Hallo, ein Bild von einer Motte, wo mich besonders die Frisur beeindruckt hat . Gruß Marko
Mehr hier
Ich seh Dein Herz
Die vielen Frühblüher jetzt überall - da kann einem richtig das Herz aufgehen. Auch wenn die Schneeglöckchen jetzt so ziemlich durch sind, sind sie die ersten, die unser Herz höher schlagen lassen. Und ich habe gedacht ich mache Euch mal mitten in der Woche eine kleine Freude . Ich bin ganz mutig geworden und habe mal einen etwas ungewöhnlichen Anschnitt gewählt, mit voller Absicht auch einen Teil des dunkelgrünen Stengels oben links, um die angeschnittene Blüte nicht so ganz haltlos schweben zu
Mehr hier
Uhu in der Nacht
Seit meinem letzten Post hier im Forum ist einige Zeit vergangen. Mitlerweile brüten auch die meisten unserer Uhu´s und somit ist der Frühling komplett eingeläutet. An einer mir bekannten Stelle brütet ein Uhu in einem Sandbruch, wobei auf dem Rand recht stattliche Kiefern wachsen. Sobald es dämmert, geht der Mann auf die Jagd, denn er muss wohl oder übel das Weibchen versorgen. Dabei hatte ich vergangene Woche die Chance, einen Uhu vor den Sternen zu fotografieren, eigentlich Wahnsinn.
Sunset Ice
Zum (jetzt offiziellen) Frühlingsbeginn nochmal ein Eisbild, sozusagen als Abschied für den Winter. Ein Eisbild, welches farblich von all meinen Eisfotos wahrscheinlich am wenigsten an Winter erinnert. Das Licht der sehr tief stehenden Sonne beleuchtete die Strukturen welche durch fließendes Wasser bei strengem Frost entstanden waren. Die Farben und deren Intensität wurden von mir zwar bei der Ausarbeitung dieses Bildes optimiert und in ihrer Brillanz verstärkt, aber nicht verfremdet, es war tat
Mehr hier
Fuchs
Das Bild ist noch vom letzden Jahr. Momentan habe ich nur wennig Zeit für die Natur
Mehr hier
Zwillinge
Zwei Buschwindröschen kurz vor Torschluss (sprich Blütenschließung wegen Sonnenuntergangs)
Schneesturm in Sicht
und danach war mal wieder Filterputzen angesagt
Mehr hier
Felsenluchs
eine Aufnahme aus dem Gehege ( Lusen ) Nationalpark bay. Wald.
Blaumeise mit seltsamen Blick...
...wahrscheinlich wollte sie nicht "zuikosiert" werden ?
Mehr hier
50 Einträge von 231. Seite 3 von 5.