Christoph Keller
Registriert seit 2004-11-20

Aktivität

Hallo Helmut, danke für die Erlaubnis, das Bild herauszunehmen, denn so schön es ist, müssen wir der Fairness halber gleiche Massstäbe ansetzen, es zumindest versuchen. Es kann aber durchaus sein, dass Bilder dieser Art in der demnächst kommenden neuen Rubrik einen Platz finden, also auch das von Willi. Beste Grüsse, Toph
Mehr hier
Schon allein das Bild, zusammen mit dem Text dann umso mehr eignet sich dieser Beitrag bestens für die Rubrik 'Mensch und Natur', Simone. Gruss, Toph
Mehr hier
Bei mir sieht Deine Überschrift so aus, Dirk: Grünspecht Mit 'Anhang' meinte ich alles, was nach Grünspecht kommt, also:  Jetzt sagt bloss, dass das nur bei mir so ankommt...?
Mehr hier
Hallo Dirk, wenn der merkwürdige Anhang in Deiner Überschrift ein Versehen war, kannst Du das rechts oben über 'Funktionen' -> 'Bearbeiten' korrigieren... Gruss, Toph
Mehr hier
Hallo Uwe, Boote zählen bei uns nicht zur Natur, daher muss ich dass Bild herausnehmen. Gruss, Toph
Mehr hier
Sorry Andreas, aber ich sehe hier kein 'Mensch und Natur'-Thema... Gruss, Toph
Mehr hier
Hallo Daniel, passt wirklich nicht so ganz hierher, habe das Bild aus dem öffentlichen Bereich genommen. Gruss, Toph
Mehr hier
Danke Jutta, das tut gut
Mehr hier
Hallo Peter. der Gedanke kam uns auch schon, und vielleicht kommt die Rubrik noch. Das Problem ist, dass es extrem wenige Bilder zu diesem Thema gibt... Schöne Grüsse, Toph
Mehr hier
Hallo alle miteinander, wie die Überschrift schon sagt: Es gibt ab sofort eine neue Rubrik 'Unbelebte Natur'. Genaugenommen gibt es noch eine zweite neue Rubrik 'Rund um die Natur', die wir aber noch genauer definieren müssen und dann demnächst in einem neuen News-Beitrag vorstellen werden. Die beiden neuen Rubriken findet ihr im Menüpunkt unter [Bilder]; die Rubrik 'Unbelebte Natur' steht ab sofort für Bilder offen. Warum eine neue Rubrik 'Unbelebte Natur'? Derzeit umfasst die Rubrik Farben &am
Mehr hier
Hallo Thomas, Du hast hier zwei Möglichkeiten, ein Bild hochzuladen: 1.) Den Direkt-Upload (empfohlen!): Bild einstellen (via Direktupload) Dafür musst Du das Bild vorher fix und fertig bearbeitet und verkleinert haben. Der Direkt-Upload verändert dann nichts mehr. 2.) Den Erweiterten Upload (möglichst vermeiden, da dort automatische Eingriffe am Bild vorgenommen werden): Bild einstellen (via Erweiterter Bildupload) Vielleicht kommst Du mit diesen Anleitungen ja dem Fehler auf die Schliche, der
Mehr hier
Hallo Thomas, Deine Freude ist gut nachvollziehbar, vorallem, wenn es sich hier um keine arrangierte Aufnahme handelt. Glückwunsch zum schönen Foto! Kritik muss aber auch sein, denn so gut das Foto gelungen ist, hast Du es bei der Bearbeitung leider etwas kaputtgemacht, der Vogel ist übersät mit Artefakten (verpixelt könnte man es nennen), die vermutlich einer Kombination von umgünstigen Schärfungs- und Entrauschungsettings geschuldet sind... Grüsse, Toph
Mehr hier
Hallo Peter, Du hast Dir Deinen Foto-Traum mit einem Traum-Foto erfüllt! Eine Perspektive, die eigentlich gar nicht geht, dann auch noch enorm scharf und mit feinem Licht und HG-Verlauf... wahnsinnig gut! Herzlichen Glückwunsch, Toph
Mehr hier
Eine ungewöhnliche Szene in schöner Umgebung, mir gefällt auch der HG. Kleiner Kritikpunkt: Du hast ein bisschen überschärft... Gruss, Toph
Mehr hier
Sehr beeindruckend, Herbert, eine tolle Dynamik, ein toller Treffer! Gruss, Toph
Mehr hier
Lustige Szene, Ute, schade, dass sich kein Experte zur Bestimmung meldet. Ich würde auf Zwergstrandläufer tippen... Grüsse, Toph
Mehr hier
Ein sehr feines Bild dieses selten gezeigten Vogels, Jürgen! Ich glaube, Du hättest oben und rechts noch enger beschneiden können, dann käme sie noch prominenter zur Geltung... aber: Klasse! Gruss, Toph
Mehr hier
Super getroffen, Thomas, wunderbare Pose, technisch sauber. Ich hätte wohl die Lichter noch etwas gedimmt... Gratulation, Toph
Mehr hier
Wenn man der Forumssuche vertrauen kann, ist dies die erste Wildlife-Aufnahme dieses Falken hier, und die zweite überhaupt (nach zwei Zoo-Aufnahmen, von denen die eine kein Lannerfalke ist...). Und dann auch noch ein so prachtvolles Bild in erlesener Qualität... fantastisch, Patrick! Vielen Dank fürs Zeigen, Toph
Mehr hier
Gewaltig und eindrucksvoll ist auch Dein Bild, Günter, das sehe ich wie Wolfgang. Das einzige, was ich mich fragen würde, wäre, ob eine kühlere Abstimmung, eine Verstärkung des Blaukanals oder etwas dergleichen dem Bild noch guttun würde...(?) Grüsse, Toph
Mehr hier
Ein Makro-Leckerbissen in allerfeinster Qualität, Peter, so plastisch und detailliert... sieht für mich nach dem oberen Ende der Fahnenstange aus... Wahnsinn! Grüsse, Toph
Mehr hier
Schärfe und Details sind super, Volodymyr, und für diese Vogelart sicherlich einmalig hier. Gruss, Toph
Mehr hier
Mensch... wo gehst Du denn wandern, Martin? Wo kann man denn eine solche Idylle finden? Und auch noch in Deutschland... ich wusste gar nicht, dass es in Deutschland Flamingos gibt... und schon gar nicht in einer solchen Umgebung... Also mir gefällts ausgezeichnet! Und ich staune... Gruss, Toph
Mehr hier
Hallo Martin, die beiden Erpel sind wunderschön. Mir gefällt auch, dass einer scharf ist und einer nicht. Das Licht und der leuchtende HG stehen ebenfalls auf der 'Haben-Seite'. Auf der 'Soll-Seite' sehe ich den für mich nicht ganz glücklichen VG-'Balken', und rechts dürfte etwas mehr Platz sein... Gruss, Toph
Mehr hier
Hallo Christian, obwohl ich sicher schon mehr Zeit in Thailand verbracht habe als Du, ist mir noch keine Aufnahme dieses Vogels gelungen, von einer so hervorragenden wie Deiner gar nicht zu reden... Glückwunsch und Kompliment! Und damit das Kind auch einen Namen hat: es geht hier wohl um einen Halsbandliest, Collared Kingfisher, Todiramphus chloris. Grüsse, Toph
Mehr hier
Schade Volodymyr, das wären beides schöne Flugbilder mit der Draufsicht auf die Flügeloberseite, wenn nicht die beiden 'Unglücke' passiert wären: dort die Schärfe, hier der angeschnittene Flügel... Gruss, Toph
Mehr hier
Eine schöne Flugaufnahme wäre das... wenn sie scharf wäre... Gruss, Toph
Mehr hier
Mir gefällt das auch wieder ganz hervorragend, Johann! Glückwunsch, Toph
Mehr hier
Wow Helmut, was für eine prachtvolle Serie hast Du da! Und ich habe das Gefühl, dass Du gar nicht die besten bei uns eingestellt hast: /7074 (!), /7066, /7071, /2120 (!), /2139... Und die Damen hast Du ja auch schon super im Flug erwischt. Von den im Wasser schwimmenden Erpeln und deren sagenhafter Farbenpracht will ich gar nicht erst reden... Danke für den Link und Kompliment! Grüsse, Toph
Mehr hier
Gefällt mir sehr gut, Berthold, sowohl das Goldkehlchen als auch der Stein, auf dem es sitzt. Prima abgelichtet. Gruss, Toph
Mehr hier
Das knallt voll rein, Jalil, fantastisch! Grüsse, Toph
Mehr hier
Au da freu ich mich, dass Du meinen Wunsch erfüllst, Helmut, vielen Dank! Eine tolle Schärfe hast Du erziehlt, und die Farben besonders des Kopfs kommen schön zur Geltung. Dass die Flügeloberseite so relativ einfarbig ist, überrascht mich jetzt auch wieder. Falls vorhanden, hätte ich ihr ringsrum etwas mehr Platz gegönnt, ansonsten ein prächtiges Bild mit Ausnahme-Motiv. Grüsse, Toph
Mehr hier
Ja, sehr schön, Sandra, bis auf Dein etwas gross geratenes Logo gibts da nicht viel zu kritisieren. Gruss, Toph
Mehr hier
Schön, dass wir an diesem Glück teilhaben dürfen, Wolfgang. Sind wirklich beeindruckende Vögel... Grüsse, Toph
Mehr hier
In diesem besonders schönen Umfeld gefällt mir Dein Kranich sehr, Tim! Gruss, Toph
Mehr hier
Da wir Häuser nicht zur Natur zählen, leider nein, Roger... Was nicht heisst, dass dies nicht ein schönes Bild ist... Grüsse, Toph
Mehr hier
Hallo Anja, die Rubrik stimmt, und das Bild gefällt mir gut. Grüsse, Toph
Mehr hier
Diese schöne Libelle - Rhyothemis phyllis mit y nebenbei - ist nicht einfach zu erwischen, da man sie meist nur in der Luft findet und am Boden leicht übersieht. Und dort lässt sie sich dann auch nicht alles gefallen und ist schnell wieder in der Luft... Du hast sie sehr beeindruckend erwischt hier, Helmut, Kompliment. Die Perspektive gefällt mir, die Schärfe passt, die Farben der Flügel kommen schön zur Geltung. Wermutstropfen: das harte Licht und die dadurch hervorgerufenen leidigen harten Ref
Mehr hier
Quer-ohne ist eindeutig mehr nach meinem Geschmack, Angelika... wunderschön Gruss, Toph
Mehr hier
Hallo Angela, schönes Bild! Wäre es nur die untere Hälfte, wäre es klar ein F&F-Bild. Mit diesem HG und dieser Perspektive passt es aber doch besser zu den Landschaften. Grüsse, Toph
Mehr hier
Also manchmal machst Du's uns schon schwer, Angelika... Warum gehört der Mensch hier dazu? Und mit welcher Begründung sollten wir ihn Deiner Ansicht nach hier akzeptieren? Ein schönes Bild, klar, aber nicht mit den thematischen Vorgaben dieses Forums vereinbar, weswegen ich es herausnehmen muss, und das hättest Du eigentlich schon vorher wissen können... Grüsse, Toph
Mehr hier
Wunderbar, Julius, vor diesem HG kommt die schöne Gans bestens zur Geltung! Gruss, Toph
Mehr hier
Ausgezeichnete Flugaufnahme des Eissturmvogels vor herrlicher Kulisse, Marko, Klasse! Gruss, Toph
Mehr hier
Herrlich, Dein Star, Wolf, da kann ich Norbert nur zustimmen! Grüsse, Toph
Mehr hier
Eine Brautente im Flug sieht man nicht alle Tage... stark! Zeig gerne noch mehr von den Erpeln, hast Du auch ein Bild, wo man die Flügeloberseite sieht? Links hätte ich hier nicht ganz so viel Platz gebraucht... Gruss, Toph
Mehr hier
Hallo Helmut, das ist mit Sicherheit keine Schmetterlingsagame, die haben schon eine ganz andere Kopfform und auch Färbung. Klick mal auf Dein englisches Schlagwort... Ich würde denken, dass Du hier einen jungen Bindenwaran erwischt hast, die ja wesentlich frischer und klarer gezeichnet sind als die grossen Brocken... Das Bild wäre schön, wenn der Fokus auf dem Kopf läge und die Kralle links nicht angeschnitten wäre. Beides kann man nicht der Kamera anlasten... Gruss, Toph
Mehr hier
Hallo Helmut, da ich den Bildaufbau ausdrücklich gelobt habe, will ich das auf Deine Kritik hin auch begründen: Die Gänseblümchen sind hier für mich zweites Hauptmotiv. Die Blüten links anzuschneiden käme daher für mich nicht in Frage. Andererseits stört mich der Anschnitt rechts gar nicht, im Gegenteil, er vermittelt Nähe und Intimität. 'Normalerweise' - hier ohne die Blümchen - hast/hättest Du natürlich Recht. Aber in diesem speziellen Fall passt der Schnitt (zum dritten mal 'für mich') perfek
Mehr hier
Steinkäuze C? Da reicht mein Wissenshorizont mal wieder nicht hin... Aber das Bild finde ich prächtig, Claudia, und sowohl vom Bildaufbau als auch technisch absolut gelungen. Wenn ich da an Deine Anfänge hier zurückdenke... ist schon Wahnsinn. Aus Deiner Beschreibung werd ich nicht ganz schlau: Falknerei klingt nach 'Capture', aber das Folgende dann Zitat: „... mich davor gut eingelesen über Habitat und Jagdweise des Steinkauzes, Ansitzwarten gesucht und gebastelt ...” nach Wildlife
Mehr hier
Ich verschiebe es aber wieder zu den Vögeln. Für F&F sind die beiden zu klar erkennbar. Für mich übrigens ein weniger gelungenes Bild... Gruss, Toph
Mehr hier