Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Irisches Farbspektrum
© Stefanie Pappon
Irisches Farbspektrum
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/171/858126/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/171/858126/image.jpg
Eingestellt:
SP ©
Blick von meinem Aufnahmestandort für [url]857242[/url] ins Meer.
Ich stelle dieses Bild ein, weil Jens bei seinem Bild [url]857598[/url] etwas zu der Farbigkeit der Felsen in Irland geschrieben hat.
Die Felsen an meinem Aufnahmeort waren tatsächlich so cyanfarben. Ich vermute, es ist eine Flechte, die die Steine überzieht.
Dieses Farbspektrum ergibt sich aus Eigenfarbe des Felsgemischs und Moos-und Felctenbewuchs.
Unter Wasser setzt sich das Farbspiel fort.

Mit diesem Bild verabschiede ich mich bis Mitte Juni.

Technik:
Wegen des schauderhaften Lichts, mit dem ich arbeiten musste und mir die Höhle, die man auf dem Bild sieht, bei einer normlen Aufnahme abgesoffen, oder die Felsne überbelichtet worden wären, HDR aus 5 Aufnahmen.

f 16, 35 mm, 100 ASA,
1/10 sec, 1/6 sec, 0,3 sec, 0,6 sec, 1 sec,

Bearbeitung HDR
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Natur: Beeinflußte Natur ?
Größe 588.9 kB 1000 x 668 Pixel.
Platzierungen:
Beste Tophit-Platzierung: 41 Zeigen
Ansichten: 13 durch Benutzer151 durch Gäste550 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Landschaften:
Serie
Irland:
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.