Saisonanfang bei den Süßwasserschnecken
© Uwe Ohse
Saisonanfang bei den Süßwasserschnecken
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/168/840080/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/168/840080/image.jpg
Die beiden Schnecken haben sich gestern Abend zusammen aus ihrem Loch am Boden des kleinen Teichs ausgegraben, in dem sie wohl den Winter verbracht haben.

Ich hätte mir etwas mehr Licht gewünscht, und mehr Nähe, aber da waren längst die Wolken wieder da, und wäre ich näher heran gegangen, hätte die Kamera die beiden abgedunkelt.

Vermutlich sind es Spitzschlammschnecken.

Aufgenommen im botanischen Garten Duisburg, kurz nachdem wir Hunderte Kröten in dem 50 Meter weiter entfernten größeren Becken verlassen hatten.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2013-04-14
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Dokumentarisch ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 510.8 kB, 1000 x 750 Pixel.
Technik:
Olympus XZ-1, 6mm (entsprechend 28mm Kleinbild)
1/25 Sek., f/1.8, ISO 200
Belichtungsautomatik, Automatischer Weißabgleich

Zwei helle Schwebeteilchen weggestempelt.
Gestempelt: ?
Ansichten: 8 durch Benutzer, 195 durch Gäste
Schlagwörter:, , , ,
GebietDuisburg
Rubrik
Unter Wasser:
←→
Serie
Muscheln und Schnecken:
←→