~ Bevor es wieder zurück... ~
© Jörg Wiltink
~ Bevor es wieder zurück... ~
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/150/752995/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/150/752995/image.jpg
... in die Freiheit gehen darf, muß der Fang des Tages - nach vorheriger ausgiebiger Beobachtung - fotografisch dokumentiert werden. Meine Söhne klärten mich dabei auf, dass dieser Wattbewohner (kleine Seenadel), nah verwandt mit den Seepferdchen ist. Damit diese Szene nicht allzusehr gestellt aussieht (sie wissen, dass ich da empfindlich bin), wurde der Boden des Eimers noch mit Sand bedeckt.
Ich hoffe, dass dieses Bild (meilenweit entfernt von einer natürlichen Aufnahme) ein wenig Gefallen findet.
Viele Grüße, Jörg

P.S.: Die zweite (bzw. erste) Seenadel dieses Forums findet sich hier =cal&types[]=usr&types [verkürzt] chen]Your text to link here...
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2012-08-01
Natur: Gefangenes/Zahmes Tier ?
Fotografischer Anspruch: Dokumentarisch ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 297.1 kB, 1100 x 736 Pixel.
Technik:
d200, 105/4mm, 1/640 s, f/5.6, iso 200, freihand, leichter Schnitt, damit Kinderhand nicht sichtbar ist, Schwebteilchen gestempelt
Gestempelt: ?
Ansichten: 4 durch Benutzer, 92 durch Gäste
Schlagwörter:, , , ,
Rubrik
Unter Wasser:
←→
Serie
Nicht selten, aber selten gezeigt:
→